Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 56218 Mülheim-Kärlich

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit integrierten Garagen. Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde ca. 1963 errichtet mit entsprechendem Anbau aus 1990. Aufgrund der Hanglage ist die Garage im Kellergeschoss integriert. Das Gesamtobjekt befindet sich in einem baujahrestypischen mäßigen Zustand. Es wurde insgesamt in einem mittleren Ausstattungsstandard errichtet. Im Rahmen des Anbaus im Jahr 1990 erfolgten umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen, seitdem nur Maßnahmen im Rahmen der laufenden Instandhaltung. Weitere sind erforderlich. Die insgesamt zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine mäßige bis gute Besonnung und Belichtung. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 223 m² teilen sich auf in: Kellergeschoss: Waschküche, Garage, zwei Kellerräume, ein Heizungsraum, ein Raum zur Heizölbevorratung. Die vom Haus aus zugängliche Garage wurde mit dem Ursprungsgebäude errichtet, eine zweite mit den Anbau. Erdgeschoss: Wohnraum, Zimmer 1, Ab
Gläubiger: Herr Brückle (07141 16754305)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 56220 Kettig

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Werkstattgebäude. Das eingeschossige, teilunterkellerte Gebäude wurde in konventioneller Massivbauweise ursprünglich als Tankstelle mit Waschanlage und Werkstatt erbaut, Baujahr geschätzt ca. 1950 – 1960er Jahre. Der Grundriss hat eine zweckmäßige und funktionelle Gestaltung, die Nutzfläche beträgt rd. 210 m². Örtlich sind eine Werkstatt, ein Lager, ein Büro, die ehemalige Waschstraße und ein kleiner Kellerraum vorhanden. Es sind keine zentrale Heizungsanlage, keine funktionierende Wasserversorgung und keine Sanitäranlagen vorhanden. Der Ausstattungsstandard und der Allgemeinzustand der Bebauung und der Außenanlagen ist einfach. Unterhaltungs- und Renovierungsstau ist in allen Gewerken erkennbar. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde seit rd. 6 Jahren die Bebauung als Hobbyautowerkstatt von mehreren Personen genutzt. Eine schriftliche Vereinbarung hierfür wurde nicht abgeschlossen.
Gläubiger: Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Ansprechpartner Frau Langenbach

favouriteLoadingAls Favoriten speichern