Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Gewerbe in 46537 Dinslaken

Laut Gutachten ist das Grundstück mit einem Supermarkt aus dem Jahre 1970 und einer als Lager genutzten Garage bebaut. Das Gebäude verfügt insgesamt über eine Nutzfläche von ca. 506 m² (inkl. 20 m² Garage, ohne Außenlagerflächen). Es befindet sich weitgehend im Originalzustand des Baujahres. Instandsetzungsmaßnahmen sind erforderlich. Bei Begutachtung war das Objekt verpachtet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 46539 Dinslaken

Laut Wertgutachten ist das Grundstück bebaut mit der unterkellerten linken Hälfte eines Doppelhauses nebst PKW-Garage aus dem Baujahr 1977/78. Das Einfamilienwohnhaus verfügt im Erd- und Dachgeschoss über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 105 m² . Eine Innenbesichtigung wurde nicht ermöglicht. Das Objekt steht bereits seit geraumer Zeit leer. Unterhaltungsstau ist erkennbar. Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona-Pandemie im Termin das Tragen eines Mund-Nasenschutzes angeordnet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 46535 Dinslaken

Laut Wertgutachten befindet sich die ca. 51 m² große Wohnung im zweiten Obergeschoss links des Gebäudes Eppinghovener Straße 11 (Baujahr: 1984) und verfügt über zwei Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Diele, Abstellraum und Balkon sowie einen Kellerraum. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde die Wohnung durch den Wohnungserbbauberechtigten genutzt. Das Gebäude verfügt über eine Aufzuganlage. Bei dem Stellplatz handelt es sich laut Wertgutachten um einen Einstellplatz in einer Tiefgarage. Eine Innenbesichtigung der Tiefgarage war nicht möglich. Für den Zuschlag ist die Zustimmung der Grundstückseigentümerin erforderlich. Ansprechpartner: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe Herr Paeseler 02064/415-090

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 46537 Dinslaken

Laut Gutachten ist das Flurstück 992 mit einem unterkellerten 2 1/2-geschossigen freistehenden Mehrfamilienhaus, in welchem sechs Mietwohneinheiten untergebracht sind, und sechs massiven Stahlbeton-Fertiggaragen bebaut (Baujahr 2009). Zu den Wohnungen im Erdgeschoss gehört auch der zu Wohnzwecken genutzte gartenseitige Bereich des Kellergeschosses, verbunden über eine wohnungsinterne Geschosstreppe. Diese Maisonette-Wohnungen verfügen je über eine Terrasse nebst anschließender Gartennutzung und über eine Wohnfläche von ca. 109 m². Die Wohnflächen der Einheiten im Obergeschoss betragen jeweils ca. 78 m², im Dachgeschoss jeweils ca. 67 m². Zu den Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss gehört jeweils ein Balkon. Es befinden sich jeweils zwei Wohneinheiten je Geschossebene. Bei Begutachtung waren alle Einheiten vermietet. Das Flurstück 993 ist unbebaut. Beide Grundstücke bilden eine wirtschaftliche und reale Einheit.
Ansprechpartner der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe: Herr Willi Päseler; Telefon: 02064/415-090; Telefax: 02064/415-278; E-Mail: willi.paseler@nispa.de; zu: 728/EP 1/1039026065

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 46535 Dinslaken

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine ca. 97 m² große Eigentumswohnung im 3. Obergeschoss einer 2013 fertig gestellten fünfgeschossigen Stadtvilla mit insgesamt 7 Wohnungen und 6 Garagen. Die Wohnung verfügt über Küche, Diele, Bad, Gäste WC, Wohn-/Esszimmer mit Balkon, Schlaf-und Gästezimmer sowie einen Hauswirtschafts- und einen Kellerraum. Die ebenfalls gegenständliche Garage mit einer Nutzfläche von rund 15 m² befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes. Es handelt sich um die erste Garage von links. Das Stellplatzgrundstück liegt ca. 50 m nördlich des Gebäudes. Sowohl die Wohnung als auch die Garage und das Stellplatzgrundstück wurden bei Begutachtung von einem Eigentümer genutzt. Die drei Objekte bilden keine wirtschaftliche Einheit.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 46562 Voerde

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Wohnung im Dachgeschoss eines Wohnhauses mit insgesamt 11 Wohnungen, die Wohnfläche ohne Spitzboden beträgt ca. 59 m² . Das Gebäude wurde 1995 direkt als Wohnungseigentumsanlage errichtet. Es besteht ein Sondernutzungsrecht an einem Stellplatz vor dem Haus. Die Einheit verfügt über Küche mit Zugang zur Dachterrasse, Diele mit Abstellraum, Bad, Wohn- und Schlafzimmer, Kellerraum sowie einen Raum im Spitzboden. Kontaktdaten des betreibenden Gläubigers: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, Herr Breuer Tel.: 02064-415-385 Zeichen: 728/1081323665

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 46537 Dinslaken

Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem Flurstück 1726 um ein Gartenlandgrundstück. Auf dem Gartenlandgrundstück befindet sich ein Holzblockhaus. Kleinere Aufschüttungen und Gräben als auch Baumaterialien sowie anderweitige Gegenstände prägen den Zustand der unbebauten Fläche. Es erscheinen umfangreiche gärtnerische Arbeiten erforderlich, um den Hausgarten wieder herzurichten. Das Flurstück 1726 bildet mit dem in einem Parallelverfahren gegenständlichen weiteren Wohnhausgrundstück eine wirtschaftliche und reale Einheit. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde das Versteigerungsobjekt durch den Eigentümer genutzt. Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona-Pandemie im Termin das Tragen eines Mund-Nasenschutzes angeordnet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 46537 Dinslaken

Laut Wertgutachten ist das Flurstück 453 bebaut mit einer renovierungsbedürftigen Zweifamilien-Doppelhaushälfte nebst PKW-Garage aus dem Baujahr 1968. Das Gebäude ist voll unterkellert. Die Wohneinheit im Erdgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 72 m² inklusive einer Terrasse von 5,41 m² , die Wohneinheit im Dachgeschoss über ca. 63 m² . Die PKW-Garage wurde seitlich um einen angrenzenden Carport in Holzkonstruktion erweitert. Auf dem Wohnhausgrundstück befindet sich außerdem eine Holzgartenlaube. Es bestehen Mängel, Schäden, Renovierungs- als auch Modernisierungsbedarf. Das Flurstück 453 bildet mit dem in einem Parallelverfahren gegenständlichen weiteren Gartenlandgrundstück eine wirtschaftliche und reale Einheit. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde das Versteigerungsobjekt durch den Eigentümer genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 46537 Dinslaken

Laut Wertgutachten befindet die Wohnung sich im 3. Obergeschoss eines 4-geschossigen Mehrfamilienwohnhauses mit insgesamt 32 Wohneinheiten (Baujahr 1981). Die Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 68,13 m³ verfügt über Diele, Abstellraum, Badezimmer, Küche, Wohnzimmer nebst Loggia und Schlafzimmer sowie einen Abstellraum im Kellergeschoss. Eine Innenbesichtigung wurde nicht ermöglicht. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde das Versteigerungsobjekt durch den Eigentümer genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 46539 Dinslaken

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine im Erdgeschoss links des im Jahre 1993 errichteten Mehrfamilienhauses „Heisterbusch 32“ befindliche Eigentumswohnung nebst einer PKW-Garage und einem Miteigentumsanteil an einer Verkehrsfläche. Die Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 89,77 m² verfügt über Diele, Abstellraum, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Wohn- und Esszimmer, Küche und Terrasse sowie zwei Kellerräume und das Sondernutzungsrecht an einer Terrassen- und Gartenfläche. Zum Besichtigungszeitpunkt war das Versteigerungsobjekt ungenutzt, jedoch vollständig eingerichtet, sehr hochwertig ausgestattet und in gepflegtem Erhaltungszustand. Die Wohnungseinrichtung ist von der Versteigerung nicht erfasst. Wohnung, Garage und Grundstücksanteil bilden eine wirtschaftliche und reale Einheit.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern