Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 22175 Hamburg-Bramfeld

Das Grundstück ist bebaut mit einem im Jahr 1965 errichteten, unterkellerten, zweigeschossigen Reihenendhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und einer Wohnfläche von ca. 131 m². An der Rückseite des Gebäudes ist ein Wintergarten angebaut. Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung, welche allerdings im Jahr 2017 stillgelegt wurde. Es besteht umfassender Modernisierungsrückstau. An Außenwänden liegen Durchfeuchtungsschäden vor, welche innen zu Wandverfärbungen und mutmaßlichem Schimmelpilzbefall geführt haben. Insgesamt besteht innen und außen umfassender Instandhaltungs- und Renovierungsbedarf.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 22391 Hamburg-Poppenbüttel

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um eine frei lieferbare, sehr großzügige 2-Zimmer-Wohnung im 4. OG (postalisch Kritenbarg 36), mit einer Wohnfläche von ca. 97 m², nebst einem Kellerraum und einem Tiefgaragenstellplatz. Die Wohnung befindet sich in einem ca. 1999 fertiggestellten, vollunterkellerten, 4-geschossigen Mehrfamilienhaus mit Staffelgeschoss nebst Tiefgarage, Kellerräumen sowie Funktions- und Gemeinschaftsräumen. Die Wohnfläche von ca. 97 m² verteilt sich auf Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Flur, Abstellraum und teilverglaste Loggia (etwa zur Hälfte wintergartenartig verschlossen mit einer grauen, isolierverglasten Alukonstruktion, bodentiefe Elemente, elektrisch betriebene Kassettenmarkise). Die Wohnung wurde gleich zu Beginn der Bauzeit umgeplant und es wurden abweichend von den Aufteilungsplänen nur 2 Zimmer geschaffen, wodurch das Wohnzimmer (Parkettfußboden) größer ausgefallen ist. Weiter wurde die Küche als Schlafzimmer ausgebaut und d

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 22397 Hamburg-Duvenstedt

Das Grundstück ist bebaut mit einem teilunterkellerten, eingeschossigen Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und nachträglich errichtetem Anbau. Der Anbau ist vermutlich baurechtlich nicht genehmigt. Die Wohnfläche beträgt ohne Anbau ca. 86,10 m² und die Nutzfläche im Keller ca. 25,75 m². Beheizung vermutlich über Ölheizung. Auf dem Grundstück befinden sich eine Doppelgarage, Baujahr ca. 1998 sowie ein weiteres Nebengebäude.
Gläubiger: BHW Bausparkasse AG, Telefon: 05151 18 2992/3642, Aktenzeichen: 3621582000,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 22177 Hamburg-Bramfeld

Das Grundstück ist bebaut mit einem teilunterkellerten Einfamilienwohnhaus, Baujahr ca. 1920. Die Wohnfläche beträgt ca. 123,84 m² und das Objekt wird von den Schuldnern eigengenutzt. Der Ausstattungsstandard ist überwiegend einfach bis mittel. Beheizung mittels Gaszentralheizung, Warmwasserbereitung über die Heizungsanlage. Auf dem Grundstück ist ein Garagengebäude mit 4 Stellplätzen vorhanden. In den Kellerwandbereichen des Wohnhauses als auch im Garagengebäude sind Feuchtigkeitsschäden vorhanden, des Weiteren sind in Teilbereichen des Wohnhauses sowie im Garagengebäude Rissbildungen vorhanden. Es besteht Unterhaltungsstau und Modernisierungsbedarf.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern