Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 87448 Waltenhofen

zu lfd. Nr. 1: 2-Zi.-Whg. im 2. OG eines MFH mit insg. 14 WE; Bj. ca. 1950; Wfl. ca. 45 m²; Kellerraum im KG, Geräteraum in „Schupfenbauwerk“, Kfz-Stellplatz; Zwischenwand zwischen zwei Zimmern entfernt; Bad außenliegend; Modernisierungsmaßnahmen in Whg. tlw. noch nicht abgeschlossen; kein Aufzug; Treppenhaus dch. Wand tlw. abgetrennt, damit Nutzung als Gemeinschaftseigentum nicht mehr mögl., Umnutzung nicht genehmigt;

zu lfd. Nr. 2: 2-Zi.-Whg. im DG eines MFH mit insg. 14 WE; Bj. ca. 1950; Wfl. ca. 60 m²; Kellerraum im KG, Geräteraum in „Schupfenbauwerk“, Kfz-Stellplatz, nicht ausgebauter Spitzboden, Dachabseiten, Dachgauben; Zwischenwand zwischen zwei Zimmern entfernt; Bad außenliegend; Modernisierungsmaßnahmen in Whg. tlw. noch nicht abgeschlossen; kein Aufzug; einige Räume nur über allg. Treppenhaus erreichbar; keine Kücheninstallation (auch keine Anschlüsse vorhanden); über Treppenhaus direkt mit Whg. 10 verbunden (nicht genehmigt; Widerspruch zu Teilungsplan/-erklärung);
Gläubiger: Ansprechpartner des Gläubigers für Interessenten: Tel.Nr.: 0831/20511410

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 87477 Sulzberg

zu 1.) Grdst. bebaut mit ZFH (Doppelhaus) und 3 Garagen im KG; Gebäude im Rohbauzustand; Bj. ca. 2004-2006; Wfl. je ca. 237 m²; Terrasse, 2 Balkone je Haushälfte; Baumängel/-schäden vorhanden; Abweichungen von Bauplänen; Alleinlage im Außenbereich, Fern- und Bergblick; von Nordwesten nach Südosten um ca. 4m fallend; keine Innenbesichtigung; bisher wohl kein Kanal- und Wasseranschluss, Stromanschluss jedoch vorhanden; verschiedene Ablagerungen (Styropor, Mauersteine, Anhänger, Kran usw.) auf Grdst.; Photovoltaikanlage mit Netzvolleinspeisung; Inbetriebnahme ca. 2010; wirschaftl. Einheit mit Flst. 1905/2;

zu 2) Grds. bebaut mit Doppelgarage (2 Räume im KG; Doppelgarage im EG; westl. angebaute Überdachung) ; Rohbauzustand; Bj. ca. 1986, Anbau ca. 2010; Nfl. Doppelgarage ca. 53 m², Keller ca. 53 m², Überdachung ca. 35 m²; Alleinlage im Außenbereich , Fern- und Bergblick; von Nordwesten nach Südosten um ca.11m fallend; verschiedene Ablagerungen auf Grdst. (Baumaterialen usw); keine Innenbesichtigung; kein Wasser- und Kanalanschluss vorhanden; Photovoltaikanlage mit Netzvolleinspeisung, Inbetriebnahme ca. 2010; wirtschaftliche Einheit mit Flst. 1906/1;
Gläubiger: Ansprechpartner des Gläubigers für Interessenten: Tel.Nr.: 08373/9202990

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 88149 Nonnenhorn

Garage (Bestandteil einer Reihengarage mit 4 Garagen; Wohnanlage mit 4 Wohngebäuden à 5 Whg und 10 Garagen) Bj. ca. 1975; NFl. ca. 17 m² , Betonfertigteilbauweise mit Flachdach; Holzkipptor; wohl ohne Elektroninstallation; keine Innenbesichtigung; mittelfristig ist Erneuerung der Garagentore geplant;
Gläubiger: kein Ansprechpartner vorhanden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Wohn-/Geschäftshaus in 87545 Burgberg

Grundstück bebaut mit ehemaligen Bauernhaus (Wohn- und Stall-/Scheunentrakt; teilunterkellert/EG/OG/ausgebautes DG bzw. EG/OG) und Reihengarage; nahezu eben; BJ. 1890 (Bauernhaus) bzw. ca. 1979 (Garage); Bergblick; abgeschlossene Whg. im EG (Wfls) ca 90 m² ) und abgeschlossene Whg. im G/DG (Wfls .ca . 171 m² ); Reihengarage bestehend aus 3 Betonfertiggaragen; Lärmimmissionen dch. Straßenverkehr; nur Einzelofenheizung; kein Energieausweis; Instandhaltungsstau sowie Baumängel /-schäden; Sanierung/Modernisierung/Umbau wirschaftlich nicht realisierbar, für Bebauung mit MFH mit TG geeignet.
Gläubiger: keine

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 87448 Waltenhofen

3-Zi Whg. im EG (Hochparterre) eines Wohn-/Geschäftshauses (1 Gewerbe-/3 Wohneinheiten) (insg. Wohnanlage mit 3 Gebäuden); Wfl .ca . 103 m² , SNR an Stellplatz; Dachterasse mit Markise; Bj. ca 1914 (Modernisierung ca 1994 und 2006); Kellerraum im KG (ca. 4 m² Nfl) und Speicherabteil (ca.6 m² Nfl ); Energieausweis für Gebäude vorhanden; geringe Abweichung der Raumaufteilung von TP, Abgeschlossenheit dadurch aber nicht beeinflusst;
Gläubiger: Ansprechpartner des Gläubigers für Interessenten: Tel.Nr.: 0831/20511162

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 88161 Lindenberg

1-Zi. -App. im EG einer Appartementanlage; Bj. mit 1965 angesetzt; Wfl. ca. 34,83 m² ; nach Südosten und Nordwesten orientiert; Loggia; kein Kellerraum und kein Kfz-Stellplatz zugeordnet; keine Innenbesichtigung mögl.; Immissionen dch. Straßenverkehr mögl.;
Gläubiger: kein Ansprechpartner vorhanden

favouriteLoadingAls Favoriten speichern