Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Eigentumswohnung in 38444 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 35 im 2. Obergeschoss links in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus (Bornhoop 18), in Erbbaurecht. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche, Bad, Flur, Abstellraum, Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 48 m². Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Hinweis: Angaben zur Laufzeit und Höhe des Erbbauzinses können Sie dem Gutachten entnehmen. Gebäudebeschreibung: Das Grundstück ist mit einem Eigentumswohnungskomplex bebaut. Das Gebäude Bornhoop 18 wurde ca. 1959 in Massivbauweise errichtet und hat ein Flachdach. Es gibt ca. 6 Wohnungen. Die Bauunterhaltung sowie der Bauszustand werden als befriedigend beschrieben. Die innere Erschließung des Grundstücks und die Stellplätze sind befestigt. Die Adressen lauten Bornhoop 11-37 (unge
Gläubiger: Rechtsanwälte Göhmann, Ottmerstraße 12, 38102 Braunschweig;
, Tel.: 0531 /221639; Fax: 0531/221616; Ansprechpartner: Frau Vogel; Zeichen: 00188219/mv;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 38442 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Doppelgarage. Das 1-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1998 in massiver Bauweise errichtet. Es ist unterkellert, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Im Keller befinden sich die Heizung und Lager, dieser ist tlw. wohnraumähnlich ausgebaut, EG und DG dienen dem Wohnen. Die Wohnfläche beträgt ca. 174 m². Bauunterhaltung und Bauzustand werden als befriedigend eingestuft. Die ebenfalls 1998 errichtete Doppelgarage verfügt über ein Flachdach, ein elektrisches Sektionaltor (defekt), fh-Tür, Kunststofftür, Kunststofffenster mit Isolierverglasung und eine Grube. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 38444 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 5-Zimmnerwohnung Nr. 44 im 1. Obergeschoss rechts nebst Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus, in Erbbaurecht. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 5 Zimmer, Küche, Bad, Flur und Abstellraum sowie Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 78 m². Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 38444 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 255 im 4. OG eines Mehrfamilienwohnhauses (Jenaer Straße 35). Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 3 Zimmer, Diele, Flur, Küche, Bad, Abstellraum, Loggia (jetzt geschlossen aber unbeheizt). Die Wohnfläche beträgt ca. 75,5 m². Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Die Grundrissgestaltung wird als durchschnittlich, teils als offen, der Zustand als gut gepflegt beschrieben. Auffällige Schäden konnten während der Besichtigung nicht festgestellt werden. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.
Gläubiger: Deutsche Bank AG, Tel.: 030/34073350, Fax: 030/34073366; Ansprechpartner: Frau Kelmendi; Zeichen: 6380237735;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 38444 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 69 im 1. Obergeschoss mittig vom Treppenhaus. Es besteht ein Sondernutzungsrecht an dem PKW-Einstellplatz (Nr. 69) auf dem Grundstück. Die Wohnung liegt in einem 6-geschossigen Wohnhaus. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 44 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Kochnische, Flur, Bad/WC, Abstellraum und Balkon. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine ausreichende Besonnung und Belichtung.
Gläubiger: RAe. Weise, Georgstraße 50, 30159 Hannover
, Tel.: 0511 / 850 33 88
, Fax: 0511 / 366 98 33
, Ansprechpartner: RAin Schlicht
, Zeichen: 4444/16 SL 11

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 38448 Wolfsburg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 5-Zimmerwohnung Nr. 2 im Obergeschoss eines 2-geschossigen Mehrfamilienhauses. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 5 Zimmer, Küche, Bad, 3 Flure, 2 Kammern, Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 128 m². Zur Wohnung gehört ein Kellerraum, ein weiterer Abstellraum, sowie ein Stall (aktuell Fertiggarage). Die Grundrissgestaltung wird als einfach geschlossen mit zum Teil gefangenen Räumen, der Zustand als überwiegend modernisierungsbedürftig beschrieben. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.
Gläubiger: Commerzbank AG,
, Tel.: 040/36833105,
, Fax: 069/405650378, Ansprechpartner: Herr Ernst, Zeichen: 3422965744.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 38444 Wolfsburg-Rabenberg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 26 im Erdgeschoss, in einem 3-geschossigen Wohnblock (Block 32, Haus I, EG rechts). Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 49 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche, Bad Flur und Balkon. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Die bautypische Grundrissgestaltung bietet eine gute bis ausreichende Besonnung und Belichtung. Der Zustand weist Bauschäden und -mängel auf. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.
Gläubiger: Rechtsanwälte Göhmann
, Ottmerstraße 12
, 38102 Braunschweig
, Tel.: 0531/221639
, Fax: 0531/221616
, Ansprechpartner: Frau Vogel/Frau Anselm
, Zeichen: 00252619/mv

favouriteLoadingAls Favoriten speichern