Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Rastatt

Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Wohn-/Geschäftshaus in 76596 Forbach

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Gaststättengebäude nebst Zubehör auf Flurstück 6047. Des Weiteren gelangen zwei Verkehrsflächen zur Versteigerung. Das freistehende, zweigeschossige Gebäude wurde ursprünglich ca. 1871 in Massivbauweise mit ausgebautem DG errichtet. In späteren Jahren erfolgten mehrfach Um- und Ausbauten – zuletzt ca. 1970 – sowie ca. 2015 eine umfangreiche Modernisierung. Das KG ist teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut. Im Sockel befinden sich zudem drei Garagen und zwei überdachte PKW-Stellplätze. Die Wohn- / Nutzflächen teilen sich auf wie folgt: – Wohnung des Betreibers ca. 79 m² – Gaststätte mit Küche ca. 231 m² zuzügl. Terrasse – Vermietbare Zimmer mit Fluren ca. 287 m² – Büros, Bedienstetenzimmer ca. 84 m² Der Gastronomiebereich ist gut und sinnvoll geschnitten, die Flächen sind wirtschaftlich gut genutzt. Die Gastzimmer sind teilweise sehr klein bzw. haben kleine Bäder. Die obere Etage ist nicht behindertengerecht erreichbar. Die Betreiberwohnung ist gut nutzbar, die Küche innenliegend und Durchgangszimmer zum (einzigen) Bad. Allseitig sind Fenster vorhanden, so dass eine gute Ausleuchtung der Räume besteht und Querlüften möglich sind. Beim Besichtigungstermin waren keine außergewöhnlichen Bauschäden oder Baumängel erkennbar. Das Gebäude wurde im üblichen Rahmen bewirtschaftet und instand gehalten. Das Grundstück ist insgesamt in einfachem, aber gepflegtem Zustand. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich eine befestigte Fläche, die von der Gaststätte als Gästeparkplatz genutzt wird. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde die Wohnung des Betreibers von der Eigentümerin bewohnt und der Gastronomiebetrieb mit Zimmervermietung ruhte.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
399.550 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

7/10 Wert : Dieser Betrag stellt die wichtige 7/10-Grenze dar, welche bei 70 % des Verkehrswertes liegt. Wird bei bestehenden Wertgrenzen dieser Betrag im Bieterverfahren nicht erreicht, so können Gläubiger oder Eigentümer den Zuschlag versagen.
279.685 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Amtliche Bekanntmachung, Gutachten, Bilder

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Hinweise : Kennzeichnungen für besondere Merkmale der Versteigerung (soweit Information vorhanden). Diese beinhalten:
W: Wertgrenzen gelten nicht mehr
T: Teilungsversteigerung
U: Überschwemmungsgebiet
D: Denkmalschutz
Jetzt Testzugang sichern

Markt Daten

Potenzieller Marktwert : Potentieller Wert des Objekts, wenn es in einem marktüblichen Zustand verkauft werden würde. Der Wert wird anhand von aktuellen durchschnittlichen Kaufpreisen in der Region und der vermietbaren Fläche des Objekts berechnet.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerung : Anzahl Einwohner.
Jetzt Testzugang sichern

10 Jahre Bevolkerungswachtum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 10 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

5 Jahre Bevölkerungswachstum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 5 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerungsdichte : Mittlere Anzahl der Einwohner je Quadratkilometer in der Region.
Jetzt Testzugang sichern

Mietpreis pro qm : Durchschnittliche Mietpreise (Kaltmieten) der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreis pro qm : Durchschnittliche Kaufpreise der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Bruttorendite (in %) : Der Kehrwert des Kaufpreisfaktors ergibt die potentielle Bruttorendite (1 ÷ Kaufpreisfaktor). Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kaufpreisfaktor
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreisfaktor : Der Kaufpreisfaktor setzt die erzielbare potentielle Jahresmiete einer Immobilie in das Verhältnis zum Verkehrswert. Der Faktor gibt an, nach wie vielen Jahren der Verkehrswert durch die Mieteinnahmen abgezahlt werden kann und ist eine wichtige Orientierung für die Einschätzung der Rendite einer Immobilie.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswertabschlag (in %) : Prozentualer Abschlag des Verkehrswerts gegenüber dem potentiellen aktuellen Marktwert.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen > ZVG Beratung >
Translate »