Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Calw

Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 75387 Neubulach-Oberhaugstett bwz. 72218 Wildberg-Schönbronn

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um mehrere Waldflächen, eine Wiesen- und eine Ackerfläche. – Flurstücke 661, 662, 663, 663/1: Drei langgestreckte Waldparzellen in ebener Lage. Die Grenzen zwischen den Flurstücken sind nicht auffindbar, daher wurden die Flurstücke als eine Bewirtschaftungseinheit gemessen. Der Standort ist mäßig frisch bis wechselfrisch, mäßig sauer bis basengetönt und gut leistungsfähig. Räumiges Tannen- Baum- bis Altholz mit Beimischung von Fichte und wenig Kiefer mit etwas Lärche. Bei fehlendem Dichtschluss von Hauptbestand und Naturverjüngung stellt sich eine äußerst unangenehme und hinderliche Verdammung durch Brombeere ein. – Flurstücke 664/3, 664/5: In der Zusammenfassung rechteckige, kleine Waldparzellen, die, durch einen Fahrweg diagonal getrennt, eine Bewirtschaftsungseinheit bilden. Der Standort ist mäßig frisch bis frisch, mäßig sauer bis basengetönt und gut leistungsfähig. Sehr inhomogenes, lichtes bis lückiges Tannen- Baum- bis Altholz mit Beimischung von Fichte, dazu Kiefer, Thuja, Douglasie. Fichte und Douglasie in mäßiger Qualität. – Flurstück 656: Rechteckige Waldparzelle in ebener Lage. Der Standort ist mäßig frisch bis frisch, mäßig sauer bis basengetönt und gut leistungsfähig. Lichtes bis lückiges Tannen- Baum- bis Altholz mit Beimischung von Fichte und Kiefer. Fichte vor allem im Westen nur in mäßiger Qualität. – Flurstücke 730/3, 730/4: Die beiden Flurstücke von insgesamt dreieckigem Zuschnitt bilden eine Bewirtschaftungseinheit. Der Standort ist wechselfrisch, basenreich und durchschnittlich leistungsfähig. Dichtes Kiefern-Baumholz mit Beimischung von Fichte und Tanne sowie wenigen Eichen und Buchen. An lichten Stellen sehr lästige Behinderung durch Brombeeraufwuchs, am Trauf dichter, behindernder Strauchmantel. – Flurstück 278: Schmale Ackerparzelle in ebener West-Osterstreckung in ortsnaher Lage südöstlich Oberhaugstett. Nutzung als Acker. – Flurstück 1288: Sehr schmale, langgestreckte, leicht nach Süden fallende Wiesenparzelle in Nord-Süderstreckung. Mäßig artenreiche Fettwiese mittlerer Standorte mit zwei Streuobstbäumen im Norden. – Flurstück 1638: Weitgehend rechteckige, langgestreckte Waldparzelle in Nord-Süd-Erstreckung in leicht nach Norden geneigter Lage. Der Standort ist mäßig frisch, sauer und gut leistungsfähig. Lichtes bis lückiges Tannen- Baum- bis Altholz mit Beimischung von Fichte und von Kiefer, letztere im Süden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
74.362 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

7/10 Wert : Dieser Betrag stellt die wichtige 7/10-Grenze dar, welche bei 70 % des Verkehrswertes liegt. Wird bei bestehenden Wertgrenzen dieser Betrag im Bieterverfahren nicht erreicht, so können Gläubiger oder Eigentümer den Zuschlag versagen.
52.053 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Amtliche Bekanntmachung, Gutachten, Bilder

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Hinweise : Kennzeichnungen für besondere Merkmale der Versteigerung (soweit Information vorhanden). Diese beinhalten:
W: Wertgrenzen gelten nicht mehr
T: Teilungsversteigerung
U: Überschwemmungsgebiet
D: Denkmalschutz
Jetzt Testzugang sichern

Markt Daten

Potenzieller Marktwert : Potentieller Wert des Objekts, wenn es in einem marktüblichen Zustand verkauft werden würde. Der Wert wird anhand von aktuellen durchschnittlichen Kaufpreisen in der Region und der vermietbaren Fläche des Objekts berechnet.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerung : Anzahl Einwohner.
Jetzt Testzugang sichern

10 Jahre Bevolkerungswachtum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 10 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

5 Jahre Bevölkerungswachstum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 5 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerungsdichte : Mittlere Anzahl der Einwohner je Quadratkilometer in der Region.
Jetzt Testzugang sichern

Mietpreis pro qm : Durchschnittliche Mietpreise (Kaltmieten) der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreis pro qm : Durchschnittliche Kaufpreise der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Bruttorendite (in %) : Der Kehrwert des Kaufpreisfaktors ergibt die potentielle Bruttorendite (1 ÷ Kaufpreisfaktor). Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kaufpreisfaktor
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreisfaktor : Der Kaufpreisfaktor setzt die erzielbare potentielle Jahresmiete einer Immobilie in das Verhältnis zum Verkehrswert. Der Faktor gibt an, nach wie vielen Jahren der Verkehrswert durch die Mieteinnahmen abgezahlt werden kann und ist eine wichtige Orientierung für die Einschätzung der Rendite einer Immobilie.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswertabschlag (in %) : Prozentualer Abschlag des Verkehrswerts gegenüber dem potentiellen aktuellen Marktwert.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen > ZVG Beratung >