Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Homburg

Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Gewerbe in 66440 Blieskastel

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Werkstattgebäude mit Büro- und Sozialbereich (mehrere Grundstücke). Die Flurstücke 511/24 und 517/9 sind beide mit dem ein und selben Werkstattgebäude bebaut. Auch wenn keine Vereinigungsbaulast im Baulastenverzeichnis der Unteren Bauaufsichtsbehörde eingetragen ist, bilden die Flurstücke, so lange die Bebauung besteht, eine wirtschaftliche Einheit. Bei einer getrennten Verwertung der Grundstücke dürfen keine Verhältnisse entstehen, die geltendem Baurecht widersprechen, z.B. durch Überbau eines dritten Grundstücks oder der Nichteinhaltung der erforderlichen Abstandsflächen. Die Flurstücke 511/24 und 517/9 werden daher als eine Nutzungseinheit (Teilgrundstück) gemeinsam bewertet. Das 1-geschossige Werkstattgebäude ohne Unterkellerung wurde ca. 1970 in Stahlskelettbauweise mit Gasbetonausmauerung und teilweise Stahlbetonwänden errichtet. Ca. 1989 erfolgte die Erneuerung der Eingangstür und Fenster im Büro- und Sozialbereich. Das Gesamtobjekt besteht aus Gewerbehalle, Büro-, Lager- und Sozialräumen. Beide Gebäudeteile weisen eine zweckmäßige Grundrissgestaltung auf, der Büro- und Sozialbereich hat eine gute bis ausreichende Belichtung und Besonnung. Der bauliche Zustand ist mangelhaft. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf (Dach, Fassade, Heizung, Sanitär, Elektro, Innenausbau). Die unbebauten Flurstücke 519/6, 516/18 und 519/5 können grundsätzlich selbständig veräußert werden. Sie sind nicht öffentlich-rechtlich erschlossen, d.h. sie sind nur über andere Flurstücke zugänglich. Die Flurstücke sind auf Grund ihrer Größe und Zuschnitts nicht eigenständig bebaubar. Es handelt sich bei den Flurstücken um sogenannte Arrondierungsflächen, die i.d.R. (nur) für die Eigentümer benachbarter Grundstücke einen besonderen wirtschaftlichen Wert besitzen, z.B. weil sie die bauliche oder sonstige Nutzbarkeit deren Grundstücke erhöhen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.
Gläubiger: Telefon Zentrale / Wachtmeisterei: (06841) 9228 0

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
356.620 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

7/10 Wert : Dieser Betrag stellt die wichtige 7/10-Grenze dar, welche bei 70 % des Verkehrswertes liegt. Wird bei bestehenden Wertgrenzen dieser Betrag im Bieterverfahren nicht erreicht, so können Gläubiger oder Eigentümer den Zuschlag versagen.
249.634 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Amtliche Bekanntmachung, Gutachten, Bilder

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Hinweise : Kennzeichnungen für besondere Merkmale der Versteigerung (soweit Information vorhanden). Diese beinhalten:
W: Wertgrenzen gelten nicht mehr
T: Teilungsversteigerung
U: Überschwemmungsgebiet
D: Denkmalschutz
Jetzt Testzugang sichern

Markt Daten

Potenzieller Marktwert : Potentieller Wert des Objekts, wenn es in einem marktüblichen Zustand verkauft werden würde. Der Wert wird anhand von aktuellen durchschnittlichen Kaufpreisen in der Region und der vermietbaren Fläche des Objekts berechnet.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerung : Anzahl Einwohner.
Jetzt Testzugang sichern

10 Jahre Bevölkerungswachstum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 10 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

5 Jahre Bevölkerungswachstum (in %) : Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung über die letzten 5 Jahre.
Jetzt Testzugang sichern

Bevölkerungsdichte : Mittlere Anzahl der Einwohner je Quadratkilometer in der Region.
Jetzt Testzugang sichern

Mietpreis pro qm : Durchschnittliche Mietpreise (Kaltmieten) der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreis pro qm : Durchschnittliche Kaufpreise der Region je Quadratmeter. Zur Berechnung werden veröffentlichte Marktangebote der letzten 6 Monate zugrunde gelegt.
Jetzt Testzugang sichern

Bruttorendite (in %) : Der Kehrwert des Kaufpreisfaktors ergibt die potentielle Bruttorendite (1 ÷ Kaufpreisfaktor). Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kaufpreisfaktor
Jetzt Testzugang sichern

Kaufpreisfaktor : Der Kaufpreisfaktor setzt die erzielbare potentielle Jahresmiete einer Immobilie in das Verhältnis zum Verkehrswert. Der Faktor gibt an, nach wie vielen Jahren der Verkehrswert durch die Mieteinnahmen abgezahlt werden kann und ist eine wichtige Orientierung für die Einschätzung der Rendite einer Immobilie.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswertabschlag (in %) : Prozentualer Abschlag des Verkehrswerts gegenüber dem potentiellen aktuellen Marktwert.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen > ZVG Beratung >
Translate »