Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 95359 Azendorf

Zweigeschossiges, nicht unterkellertes Einfamilienhaus mit eingeschossigem Anbau mit einer als Dachterrasse nutzbarem Flachdach; eingeschossiges, nicht unterkellertes Scheunengebäude mit Satteldach. A) Wohngebäude: freistehendes, zweigeschossiges, in Massivbauweise errichtetes, nicht unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss und eingeschossigen Anbau mit einer als Dachterrasse nutzbarem Flachdach; Wfl. EG+DG ca. 230,62 m2 zzgl. Nfl. DG etc.; Gebäudebaujahr unbekannt, vermutlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, diverse bauliche Modifikationen um 1992 durchgeführt; vor rund zehn Jahren erfolgten diverse Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
B) Scheunengebäude: freistehendes, eingeschossiges, nicht unterkellertes, überwiegend massives Scheunengebäude mit Satteldach; Nfl. EG ca. 204,75 m2; Gebäudebaujahr unbekannt, vermutlich Errichtung Anfang des 20. Jahrhunderts, Dacheindeckung vor rund 12 Jahren erneuert
Gläubiger: Sparkasse Bamberg, Tel.: 0951/1898 2711

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 95326 Kulmbach

Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte) mit gesamt 144 m² Wohnfläche und integrierter Garage in der Ziegelhüttener Straße 29, 95326 Kulmbach, OT Metzdorf Baujahr des Wohnhauses: geschätzt ca. 1918
Gläubiger: AXA Bank AG, Tel. 0221 14838933, AZ.: PFB IP 6070004818

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 95493 Bischofsgrün

1-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 36 m² Wohnfläche und einem Kellerraum im 95493 Bischofsgrün. Baujahr gem. Teilungserklärung 1980 Die Bewertung erfolgte nach äußerem Anschein. Zusatz: Die Benutzung der Garagen bzw. der Kfz.-Stellplätze ist geregelt; Stellplatz Nr. 16 A ist zugeordnet.
Gläubiger: Dr. König, Heinold u. Koll., Tel. 0921/789790, AZ.: 307/19 PS03

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Gewerbe in 95361 Ködnitz

Lfd. Nr. 1: die Wohn- oder Büroräume (SE 1) im Erdgeschoss mit ca. 81 m2 Nutzfläche und dem Sondernutzungsrecht an den Stellplätzen 3 und 4
Lfd.Nr. 2: Garage im Erdgeschoss mit Metallkipptor;
Lfd.Nr. 3: den Gewerberaum (SE 7) im EG mit ca. 48 m2 Nutzfläche und dem Sondernutzungsrecht an den Stellplätzen 9 und 10
Lfd. Nr. 4: Abstellraum im Erdgeschoss;
Gläubiger: BHW Bausparkasse AG, Frau Achilles Tel. 05151 184259

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 95460 Bad Berneck

Älteres Einfamilienhaus mit Nebengebäude mit 179,89 m2 Wohnfläche, auf drei Ebenen, unterkellert, fiktives Baujahr 1955 Teilweise gemauertes, teilweise hölzernes Nebengebäude (Abstellraum) mit großem Garten auf 1.024,00 m2 Grundstücksfläche, in außerörtlicher Lage in Juliustal, Ortsteil von Bad Berneck, Landkreis Bayreuth.
Gläubiger: RAe Kues & Partner, Konstanz, Tel.: 07531/90850 (Az.: 33939/14zDM17/ze)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 95362 Kupferberg

Grundstück bebaut mit einem leerstehenden Dreifamilienwohnhaus. Teilunterkellert mit ausgebautem Dachgeschoss. Sowie Garage und Carport. Wohn-/Nutzflächen Wohnhaus: Erdgeschoss gesamt 55,25 m2, Obergeschoss gesamt 84,97 m2, Dachgeschoss gesamt 62,07 m2.
Gläubiger: Raiffeisenbank Obermain Nord eG, Herr Eideloth, Tel.: 09575 / 92423

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 91257 Pegnitz

Lfd. Nr. 1: Unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit ca. 178 m² Gesamtwohnfläche und einer Garage. Das DG ist ausgebaut. Baujahr des Wohnhauses gem. Angabe im Ortstermin 1970. Das Bewertungsobjekt liegt im Ortsteil Buchau.
Lfd.Nr. 2: unbebautes Grundstück

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 95326 Kulmbach

Grundstück, bebaut mit einem Einfamilienhaus. Wohnhaus zur Zeit nicht bewohnbar. Erdgeschoss (EG): 2 Zimmer mit Küche, Bad, WC, Diele mit Treppe; Erdgeschoss Anbau: 1 Zimmer; Dachgeschoss (DG): 2 Zimmer, Flur;
Gläubiger: Bankhaus Hafner Augsburg, Tel. 0821/3465050

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 95482 Gefrees

freistehendes, eingeschossiges, in Mischbauweise (Massiv-/Holzbauweise) errichtetes, unterkellertes Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss; Wfl. EG + DG ca. 113,22 m² zzgl. Nfl. KG SpiB in der Breslauer Straße in Gefrees. Errichtung um 2006.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 91257 Pegnitz

Zweifamilienwohnhaus mit ca. 219 m² Gesamtwohnfläche und einer Doppelgarage Amag-Hilpert-Straße 8 in 91457 Pegnitz. DG ausgebaut, teilunterkellert. Baujahr gem. Angaben im Ortstermin 1929 als ehem. Bäckerei. Gem. Angabe im Ortstermin wurde 1970 die Bäckerei aufgelöst und das Gebäude als Wohnhaus genutzt.
Gläubiger: Commerzbank AG, Frau Geikler, Tel.: +49 621 179 2134, Az: 4613835543

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 95497 Goldkronach

2-Zimmerwohnung mit Flur, Bad, Küche, Balkon. Wohnfläche laut Teilungsplan 47,02 m² . Die Wohnung konnte nicht besichtigt werden. Die Beschreibungen erfolgen auf der Grundlage der Teilungserklärung und der Teilungspläne.
Gläubiger: Raiffeisenbank Hochfranken West eG, Tel.: 09289/93027 (Frau Bischof)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 95336 Mainleus

Bebaut mit einem Einfamilienhaus (Altbestand), einem kleinen Nebengebäude, einem Teil eines Rohbaues (Mehrfamiienhaus) und einem Teil einer Doppelgarage. Einfamilienhaus: Es handelt sich um ein voll unterkellertes, eingeschossiges Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Spitzboden nicht ausgebaut. Vorhanden sind laut Plan 4 Zimmer, 2 Küchen, Bad/WC, Speisekammer und WC. Baujahr laut Angaben 1952. Mehrfamilienhaus: Es handelt sich um ein voll unterkellertes, zweigeschossiges Mehrfamilienwohnhaus mit 3 geplanten Wohnungen im Rohbau. Baubeginn 1996/1997. Doppelgarage: Es handelt sich nach äußerem Anschein um eine nicht unterkellerte Doppelgarage mit, lt. Angaben ausgebautem Dachbereich, zu KFZ-Einstellzwecken. Baujahr lt. Angabe 1988. Nebengebäude: Es handelt sich nach äußerem Anschein um ein nicht unterkellertes, eingeschossiges, massives Funktionsgebäude zu Lagerzwecken. Gesamtwohnfläche: 476,44 qm.
Gläubiger: Sparkasse KulmbachKronach, Tel.: 09221/8852107

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 91278 Pottenstein

Einfamilienwohnhaus mit geschätzt ca. 126 m² Wohnfläche und einer Doppelgarage in Oberes Püttlachtal 13, 91278 Pottenstein Baujahr des Wohnhauses ca. 1930 Baujahr der Garage geschätzt ca. 1960 Gutachten nach äußerem Anschein.
Gläubiger: Deutsche Pfandbriefbank Tel. 089 288010080, Frau Biedekarken

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 95491 Ahorntal

Lfd. Nr. 1: Ackerland und im Osten und im Westen auf 235 m² unkultivierte Gehölzfläche und im Süden 17 m² Wegfläche;
Lfd.Nr. 2: Ackerland und im Westen und Südosten auf 397 m² unbewirtschaftete, unkultivierte Fläche;
Lfd.Nr. 3: Das Grundstück wird auf 19.560 m² als Ackerland (Landwirtschaftsfläche) und im Nordwesten und Südwesten auf 802 m² als unbewirtschaftete, unkultivierte Fläche (Hecke) vorgefunden;
Lfd.Nr. 4: Das Grundstück wird auf 6.274 m² als Ackerland, entlang seiner Nordgrenze auf 199 m² als unbefestigter Anliegerweg und entlang seiner Westgrenze auf 380 m² als unkultivierte Fläche (Unland) vorgefunden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 95460 Bad Berneck

Unterkellertes, eingeschossiges Zweifamilienwohnhaus mit teilausgebautem Dachgeschoss und Schwimmhalle. Wohnfläche Hauptwohnung Erdgeschoss: 232,99 m², Wohnfläche Dachgeschoss: 117,96 m², Nutzfläche Schwimmhalle: 90,63 m² .
Gläubiger: Deutsche Apotheker und Ärztebank (Tel.: 0211/5998163, Az: KMP/PF MST AktenNr. 00003/18)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern