Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 51427 Bergisch Gladbach

Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem Grundbesitz zu 1) um eine vermietete ETW im EG in einem freistehenden, II-geschossigen voll unterkellerten Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem DG und Spitzboden (14 Wohneinheiten, 2 Praxen, 17 Stellplätze). Wohnfläche ohne Terasse ca. 79 m² , bestehend aus Wohnzimmer/Küche, Schlafzimmer, Zimmer, Duschbad, Gäste-WC, Flur, Abstellraum. Terasse lt. Aufteilungsplan 28 m² , örtlich wesentlich größer. Wohngeld 267 EUR (Stand November 19). Bei dem Grundbesitz zu 2) handelt es sich um einen Tiefgaragenstellplatz. Es besteht ein Feuchteschaden in der TG. Nach den bisherigen Versteigerungsbedingungen (Stand März 2020) sind von dem Erwerber sämtliche Belastungen in Abt. II sowohl zu dem Grundbesitz zu 1) als auch zu 2) zu übernehmen (Grunddienstbarkeiten). Ansprechpartner: Frau Kornelia Austerschmidt (0176/53618219)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 51469 Bergisch Gladbach

Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem zu versteigernden Grundbesitz um eine Eigentumswohnung im DG in einem Mehrfamilienhaus (bestehend aus vier Eigentumswohnungen) mit Satteldach und Unterkellerung. Zu ihr gehören eine Galerie einschließlich Stauraum, ein Kellerraum im Kellergeschoss und eine Einzelgarage. Wohnfläche ca. 118 m² ohne Kellerraum, bestehend aus Wohnzimmer, Küche, zwei Schlafzimmern, Gästezimmer, Bad, WC, Balkon und Galerie. Rechnerisches Baujahr 1983. Versteigert wird nur der hälftige Miteigentumsanteil. Nach den bisherigen Versteigerungsbedingungen (Stand März 2020) sind von dem Erwerber Rechte mit einem Kapitalbetrag von mind.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 51519 Odenthal

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem freistehenden unterkellerten eingeschossigen Einfamilienhaus bebautes Grundstück sowie drei Splissparzellen und eine Straßenfläche. Das eigengenutzte Wohnhaus kann nur über ein Fremdgrundstück erreicht werden (nicht in dieser Versteigerung zu erwerben). Innenbesichtigung war nicht möglich. Wohnfläche nach Plan aus 1963 im EG ca. 53 m² , im DG ca. 30 m² , Baujahr 1948. Die Splissparzellen sowie das Straßengrundstück werden zum Teil von Dritten genutzt und sind mit Eigentumsvormerkungen der Gemeinde Odenthal belastet. Nach den bisherigen Versteigerungsbedingungen (Stand Januar 2020) sind – je nach Flurstück – von dem Erwerber Rechte mit einem Kapitalbetrag von mind.165.000,00 EUR zuzügl. Zinsen sowie die Eigentumsvormerkungen zugunsten der Gemeinde Odenthal zu übernehmen (Flurstücke sind unterschiedlich belastet). Ansprechpartner Tel.: 0221 9643830, AZ.: 17/0011/11/01 AvB

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 51515 Kürten

Laut Gutachten handelt es sich bei dem Grundbesitz zu A) um drei unbebaute land- und forstwirtschaftlich genutzte Grundstücke, ca. 3,5 km von Kürten entfernt. Bauerwartung besteht nicht. Bei dem Grundbesitz zu B) handelt es sich um eine unbebaute Gehölzfläche. Dem Gericht wurde kein Ansprechpartner benannt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 51519 Odenthal

Laut Gutachten ist der Grundbesitz bebaut mit einem freistehenden Einfamilienhaus. Baujahr ca. 1967/68. Die Wohnfläche beträgt ca. 301 m² . Das Haus ist unbewohnt. Dem Gericht ist kein Ansprechpartner benannt worden. Das Exposee wurde nicht vom Gericht eingeholt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern