Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 01623 Nossen

bebautes Grundstück, mit Wohngebäude Baujahr 1814, unter Denkmalschutz stehend, zweigeschossig, nicht unterkellert, Massivbau mit Fachwerk; Scheune Baujahr 1900, eingeschossig nicht unterkellert. Unsaniert.
Gläubiger: SLR Rechtsanwälte, Hagenbacher Ring 218, 74523 SvchwäbischHall, Tel. 0791/950330, AZ: 16.63755/MR

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 01855 Sebnitz

Mehrfamilienhaus, acht Wohneinheiten, teilweise vermietet, unterkellert, EG, 1. OG, 2. OG, ausgebautes Dachgeschoss, Baujahr 1889, saniert 1996/1997, Wohnfläche insgesamt ca. 438,63 qm, eingetragen in der Kulturdenkmalliste der Stadt Sebnitz. Hinterhaus, nicht unterkellert, mit EG, OG, DG, WohnflächeL: ca. 99,11 qm.
Gläubiger: Landeskreditbank BadenWürttemberg, PF 102943, 70025 Stuttgart, AZ. 628873620.8/KB302, Tel.07111222469

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 01099 Dresden

zwei-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss im Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten, Baujahr 1867, Sanierung 2007, Flur, Küche, Bad/WC, Abstellraum, Balkon, Kellerraum, WohnflächeL. ca. 67 qm.
Gläubiger: INTRUM Holding Deutschland GmbH, Donnersbergstraße 1, 64646 Heppenheim, Tel.: 020124677 238, AZ: 943041016

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 01257 Dresden

Unverbindliche Angaben laut Gutachten: Max-Schwarze-Straße 40, 01257 Dresden zweigeschossiges Einfamilienwohnhaus mit Walmdach und nicht ausgebautem Dachgeschoss, voll unterkellert, Baujahr 1936, Teilmodernisierung 2005/6 (Dach und Bad) sowie Heizung (2010), ca. 119 m² Wohnfläche, leerstehend
Gläubiger: Rechtsanwaltskanzlei Früh, Tel. 0351/4370000, Fax 0351/43700030, AZ: III.605.19

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 01594 Stauchitz

Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen, teilunterkellert, zweigeschossig, BJ 1974, teilsaniert ab 1994, 2002/2009, Abstellräume und Tanklager und 3 Garagen im Erdgeschoss, je zwei Wohnungen im ersten OG und zweiten OG. Wohnfläche insgesamt ca. 335 qm.
Gläubiger: INGDIBA AG, TheodorHeussAllee 2, 60486 Frankfurt am Main, AZ: 0300939718; 2272616622; Tel: 069/2722269887

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 01662 Meißen

Flurstück 108/3: bebaut mit eingeschossigem Einfamilienhaus, teilweise unterkellert, ausgebautes Dachgeschoss, angebaute Garage, Baujahr um 1969; 2004 und 2007 teilmodernisiert, rd. 110 m² Wohnfläche, Zufahrt zum Wohngebäude und der Garage führt über das Flurstück 107/13
Flurstück 107/13: dient als Zufahrt/Zuwegung zum Gebäude des Flurstückes 108/3
Gläubiger: Teilungsversteigerung!

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 01277 Dresden

2/3 Anteil an dem Grundstück mit Wohn- und Geschäftshaus. Das Grundstück verfügt über 1.158 m2. Im Objekt befinden sich 17 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die ursprünglich im Keller befindliche Gaststätte wird nicht berücksichtigt. Die Flächen wurden der übergebenen Flächen- und Mieteinnahmenaufstellung entnommen. Wohn-/Nutzfläche: 1.671,72 qm.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Gewerbe in 01796 Pirna

Grundstück mit brachgefallenen Gebäuden (ehemalige Kronkorkenfabrik), ehemalige Maschinenhalle, ehemalige Werkstatt, ehemalige Schlosswerkstatt, überdachtes Freilager, Autoschuppen, Blechschuppen, größtenteils abrissreif, im planungsrechtlichen Außenbereich
Gläubiger: Stadt Pirna, Am Markt 1/2, 01796 Pirna, AZ: 11137Voll05 00222677, Tel. 03501556283

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 01157 Dresden

Erbbaurecht ab 25. 01.2002 bis zum 25.04.2091, bebaut mit Doppelhaushälfte mit Anbauten, Garage und Unterstand, Wohnfläche ca. 107 m² , Baujahr Wohnhaus vor 1955, Baujahr Anbau (Sanitär) ca. 1984/1985. Es wird darauf hingewiesen, dass zur Erteilung des Zuschlages die Zustimmung des Grundstückseigentümers erforderlich ist.
Gläubiger: Landeshauptstadt Dresden, Tel. 0351 488 2478, Fax. 0351 488 2798, Zeichen: (22)21 3 2li

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern