Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 24395 Gelting

Die zu bewertende Waldfläche befindet sich südöstlich des Ortskerns von Gelting und dort südlich der befestigten Straße Pelsrade in Außenbereichslage. Die Gemeinde liegt im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein im äußersten Nord-Osten des Bundeslandes und an der Ostsee. Mit fast 2.000 ha ist sie die größte Gemeinde im Amtsbezirk des Amtes Geltinger Bucht mit Sitz in Steinbergkirche. Zum Gebiet zählen die Ortsteile Goldhöft, Grahlenstein, Holmkier, Kattrott, Lehbek, Ohrfeld, Stenderup und Wackerballig. Gelting ist zentraler Ort mit der Anerkennung als Luft- und Kneippkurort und hat rd. 1.900 Einwohner. Die Gemeinde liegt direkt an der nördlichsten Bundesstraße, der sogenannten Nordstraße (B 199), zwischen Flensburg (Entfernung ca. 34 km) und Kappeln (Entfernung ca. 12 km). Das Grundstück ist unbebaut und überwiegend mit Laubbäumen und Wildwuchs versehen. Eine aktive Nutzung war nicht feststellbar.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 24395 Kronsgaard

Gebäude: Das Gebäude wurde laut den eingesehenen Bauunterlagen etwa im Jahr 1978 in Massivbauweise errichtet. Geschosse: Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzbodenbereich. Größe: Die Wohnfläche beläuft sich auf rd. 58 m². Hiervon entfallen auf das Erdgeschoss rd. 37 m² und das Dachgeschoss rd. 21 m². Raumaufteilung: Erdgeschoss: Flur (rd. 2,9 m²), Bad (rd. 3,6 m²), Wohnzimmer (rd. 23,3 m²), Küche/Essen (rd. 7,2 m²). Dachgeschoss: Galerie (rd. 2,8 m²), 2 Zimmer (rd. 7,2 m², rd. 7,9 m²), Abstellraum (2,9 m²)
Gläubiger: Bietinterssenten und Beteiligte des Verfahrens werden gebeten, sich 30 40 Minuten vor Terminsbeginn beim Gericht einzufinden, da es aufgrund der derzeitigen Beschränkungen bei der Einlasskontrolle zu Wartezeiten kommen kann.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 24937 Flensburg

Gebäude: Das ursprüngliche Baujahr des Wohngebäudes datiert laut den eingesehenen. Bauakten etwa auf das Jahr 1900. Im Jahr 2001 erfolgte der Einbau von Bädern in allen Geschossen. Für den gleichen Zeitraum ist auch die Aufteilung nach dem Wohnungseigentumsgesetz dokumentiert. Geschosse: Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1. bis 3. Obergeschoss, ausgebautes Dachgeschoss. Größe: Die Wohnfläche der Wohnung Nr. 5 im 2. Obergeschoss beläuft sich auf rd. 78 m².
Gläubiger: Bietinterssenten und Beteiligte des Verfahrens werden gebeten, sich 30 40 Minuten vor Terminsbeginn beim Gericht einzufinden, da es aufgrund der derzeitigen Beschränkungen bei der Einlasskontrolle zu Wartezeiten kommen kann.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern