Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 85416 Langenbach

Gebäudeart: Bei dem zu bewertenden Gebäude handelt es sich um ein freistehendes, nicht unterkellertes Wohnhaus (ehemaliges Bauernhaus) mit Erdgeschoss, Obergeschoss und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss. Baujahr: ursprünglich ca. 1910; Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen ca. 2014. Außenansicht: Putzflächen auf Wärmedämmverbundsystem. Energieeffizienz: Ein Energieausweis wurde nicht vorgelegt. Wohnfläche: ca. 141 m². Raumaufteilung:· Erdgeschoss: Flur, 2 Bäder, WC, Küche, 2 Zimmer; Obergeschoss: Flur, Bad/Küche, 4 Zimmer, Balkon

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 85354 Freising

Gebäudeart: Bei dem zu bewertenden Wohngebäude handelt es sich um eine Doppelhaushälfte mit Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss und einem zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschoss. An das Wohngebäude ist ein nicht unterkellertes Garagengebäude mit einer PKW-Einzelgarage und einem Satteldach angebaut. Baujahr: Das ursprünglich etwa aus dem Jahr 1938 stammende Wohngebäude wurde im Zeitraum zwischen 2004 und 2008 erweitert (u.a. Unterkellerung und Aufstockung) und durchgreifend -umgebaut. Außenansicht: Putzfassade gestrichen. Energieeffizienz: Ein Energieausweis wurde nicht vorgelegt. Wohnfläche: ca. 124 m²
Raumaufteilung:· Erdgeschoss: WC/Abstellkammer (im Bereich des Garagenanbaus), Küche, Zimmer, Wohnzimmer; · Obergeschoss: Flur, Bad, 2 Kinderzimmer; · Dachgeschoss: Duschbad, Schlafzimmer/Vorplatz

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 85405 Nandlstadt

Gebäudeart: Das Wohnhaus wurde Mitte der 1980er Jahre in konventioneller Massivbauweise erbaut (Genehmigungsbescheid vom 22.08.1984). Auf Grund der Hanglage betritt man das Wohnhaus an der Westseite im Untergeschoss; hier ist auch die Garage im Wohnhaus integriert. Daneben sind WC, ein im Westen belichteter Keller-/Aufenthaltsraum und weitere Kellerräume im Osten im Untergeschoss untergebracht. Das Wohnhaus wird seit 2011 über eine Pelletsheizung beheizt. Der ehemalige Tankraum „hinter“ der Garage wird als Lagerraum für die Pellets genutzt. Baujahr: 1984/85. Außenansicht: Putz mit Anstrich. Wohnfläche: ca. 180 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 85375 Neufahrn

Gebäudeart: Reiheneckhaus mit integrierter Einzelgarage Massivbauweise. Baujahr: 2003. Umbau/Ausbau/Erweiterung: seit der Errichtung, keine. Modemisierung/Sanierung: seit der Errichtung, keine . Unterkellerung: vollunterkellert (einschließlich der Garage). Höhenentwicklung: Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, 2. Obergeschoss. KG Nutzfläche (einschl. Technikräumen) 60 m2, EG Wohnfläche 50 m2, 1. OG Wohnfläche 48 m2, 2.0G Wohnfläche 36 m2

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 85354 Freising

Lage im Gebäude: Sondereigentum Wohnung Nr. 196 im 4. Obergeschoss (links vom Treppenhaus), der Wohnung ist das mit Nr. 196 beschriftete Abteil im Keller zugeordnet. Wohnfläche: ca. 42 m². Raumaufteilung: Flur, Abstellraum, WC-Bad, Wohn- und Schlafraum mit Kochnische, Balkon

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern