Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

sonstiges in 72270 Baiersbronn

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um diverse landwirtschaftliche Flächen. Flst. Nr. 443/2 stellt sich im Flächennutzungsplan als geplante Fläche für die Forstwirtschaft, alle andere Grundstücke als Flächen für die Landwirtschaft dar. Alle Grundstücke werden landwirtschaftlich als Wiesen bewirtschaftet. Teilweise befinden sich auf den Wiesen Feldgehölze. Flst. Nr. 445/1, 445/2 und 453/2 erscheinen als Nasswiese in der Biotopkartierung: Biotop-Nr. 174 152371851. Als geschütze Mähwiese ist das Flst. Nr. 453/1 kartiert: MW-Nr. 6500023746145238. Für sämtliche Grundstücke besteht grundsätzlich keine Bauerwartung.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 72250 Freudenstadt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Das 2-geschossige Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 2015 in Holzständerbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 171 m², die Nutzfläche ca. 21 m². Das Gebäude wird als neuwertig und gepflegt beschrieben. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf: EG: Wohnen/Küche/Essen, WC, Technikraum, Flur, Terrasse. OG: 3 Zimmer, Bad mit WC, Flur. DG: Studio, Dusche mit WC. Auf dem Grundstück befindet sich noch eine angebaute Garage unter Satteldach mit elektr. Sektionaltor.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 72160 Horb am Neckar

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohnung Nr. 8 im 2. OG eines 3-geschossigen Mehrfamilienhauses. Es bestehen Sondernutzungsrechte am PKW-Stellplatz im Freien Nr. 8. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 38 m² teilen sich auf in Flur, Bad, Wohnen / Schlafen und Küche, Wohnen/ Schlafen mit Zugang zum Balkon. Es zeigt sich eine funktionale Grundrissgestaltung mit gutem Schnitt der Wohnung. Zur Wohnung gehört der Abstellraum Nr. 8 im UG. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 72160 Horb am Neckar

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 7 im 2. OG eines 3-geschossigen Mehrfamilienhauses. Es bestehen Sondernutzungsrechte an den PKW-Stellplätzen im Freien Nr. 4, 6, 7 und 11. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 76 m² teilen sich auf in Flur, Schlafen, Kind, Bad, Küche und Wohnen mit Zugang zum Balkon. Es zeigt sich eine funktionale Grundrissgestaltung, negativ ist der ungünstige Zuschnitt der Küche. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 72250 Freudenstadt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohnung Nr. 32 im 1. Obergeschoss (Haus D) nebst Abstellraum im Untergeschoss und den PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage Nr. 32 laut Aufteilungsplan. Die Wohnung liegt in einem 4-geschossigen Gebäude. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 38 m² teilen sich auf in 1 Zimmer, Bad/WC, Flur und Loggia.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 72250 Freudenstadt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr.1 im Gartengeschoss nebst Abstellraum im Untergeschoss, in einem 2,5-geschossigen Appartementhaus. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 43 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche, Bad, WC und Balkon. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung nicht vermietet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern