Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Grundstück in 17429 Seebad Bansin

Das Flurstück ist unbebaut und überwiegend ungenutzt und brachliegend. Es ist im Flächennutzungsplan der Gemeinde als Fläche für die Landwirtschaft bzw. als Fläche für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft dargestellt. Eine Strom-Freileitung quert das Flurstück im westlichen Bereich.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 17429 Seebad Bansin

Das Flurstück 118/3 liegt im Geltungsbereich der rechtskräftigen Außenbereichssatzung der Gemeinde Seebad Bansin. Es ist größenbedingt nur als Arrondierungsfläche für ein bestehendes Grundstück nutzbar. Das Flurstück wird augenscheinlich fremdgenutzt. Die weiteren Flurstücke sind unbebaut und überwiegend ungenutzt und brachliegend. Sie sind im Flächennutzungsplan der Gemeinde als Flächen für die Landwirtschaft bzw. als Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft dargestellt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 17440 Lassan

Das Grundstück ist mit einem Zweifamilienwohnhaus und einem Hofgebäude bebaut und zentral in der Innenstadt gelegen. Das Wohnhaus (errichtet im 19. Jahrhundert) ist zweigeschossig, teilunterkellert, mit nicht ausgebautem Dachgeschoss und hat eine Wohnfläche von ca. 173 m². Der Ausbauzustand im Inneren ist rohbauähnlich. Der bauliche Zustand ist mangelhaft. Es bestehen Bauschäden/-mängel (Schimmelbefall im Keller, Holzschädlingsbefall im Dachgeschoss u.a.). Die Hauseingangstür steht unter Denkmalschutz. Die Tordurchfahrt wird auch vom Grundstück Lange Straße 40 genutzt. Die Grundstücksgrenze verläuft etwa mittig. Beide Grundstücke überbauen sich gegenseitig im Bereich der Tordurchfahrt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 17392 Spantekow

Das Grundstück ist bebaut mit einer eingeschossigen Doppelhaushälfte (ausgebautes Dachgeschoss), Nebengebäude und Gartenhaus, Wohn- und Nutzfläche ca. 220 m². Rebelow ist ein idyllischer Ort in der Nähe zu Anklam/Insel Usedom und Stolpe an der Peene (je nur ca. 21 Minuten Fahrtzeit).

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 17509 Kemnitz

Das Grundstück ist mit einem freistehenden, nicht unterkellerten, eingeschossigen Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und eingeschossigem Anbau bebaut, Baujahr 1952, Modernisierung 1995-1999. Die Wohnfläche beträgt ca. 103,76 m². Der bauliche Zustand ist ausreichend. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau und Modernisierungsbedarf. Weiterhin sind mehrere (abbruchreife) Nebengebäude und Anbauten vorhanden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 17391 Liepen

Das Grundstück befindet sich am östlichen Ortsausgang von Liepen, an der Bundesstraße B 110. Es ist mit den Resten/Ruinen eines ehemaligen landwirtschaftlichen Betriebshofes bebaut (Baujahr Gebäude Mitte 1960er Jahre). Zu den Gebäuden gehörte auch eine Tankstelle, deren Unterflurbehälter noch vorhanden sind. Einer der Behälter wurde augenscheinlich nicht ordnungsgemäß stillgelegt (visuell Kontamination), weshalb Bodenuntersuchungen erforderlich sind. Der südliche Teil des Grundstücks wird landwirtschaftlich genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 17498 Diedrichshagen

Das mit diverser Bebauung (Wohnhaus, Garagen-/Gartenhaus und Stallanlagen) versehene Grundstück ist vor den Toren der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald – und damit äußerst günstig – gelegen. Fahrtzeit nach Stralsund/Insel Rügen sowie Wolgast/Insel Usedom jeweils nur etwa 35/40 Minuten. Das mit diverser Bebauung (Wohnhaus, Garagen-/Gartenhaus und Stallanlagen) versehene Grundstück ist vor den Toren der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald – und damit äußerst günstig – gelegen. Fahrtzeit nach Stralsund/Insel Rügen sowie Wolgast/Insel Usedom jeweils nur etwa 35/40 Minuten.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 17489 Greifswald

Das Grundstück ist mit einem nicht unterkellerten, zweigeschossigen Einfamilienreihenmittelhaus mit nicht ausbaufähigem Dachgeschoss und integrierter Garage bebaut, Baujahr 1999, Wohnfläche 130,8 m². Der bauliche Zustand ist normal. Es besteht kaum Unterhaltungsstau. Das Haus weist insgesamt leichte Rissbildungen auf. Das Haus ist vermietet.
Gläubiger: Commerzbank AG, GRM Intensive Care, Asset Solutions Private 2, Frau Ritter, Telefon: 0621 179 2042, Telefax: 069 795367 487,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern