Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 22523 Hamburg-Eimsbüttel

Bei dem Wohnungseigentum handelt es sich um ein nicht unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss. Das Gebäude wurde etwa im Jahr 2008 in massiver Weise errichtet und verfügt über insgesamt 123,33 m² Wohnfläche. Diese verteilt sich auf sechs Zimmer, Küche, zwei Flure, Diele, Bad, Gäste-WC und HWR-Raum. Nach der Teilungserklärung sind dem Wohnungseigentum Sondernutzungsrechte an einem Grundstücksteil inklusive Kfz-Stellplatz zugeordnet. Nutzung durch einen Beteiligten des Verfahrens. Wärme- und Warmwasserversorgung zentral durch eine Gaszentralheizung.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 22769 Hamburg Altona-Nord

Das Wohnungseigentum liegt im Hauseingang Nr. 17b, dort im ersten Obergeschoss links. Es handelt sich um eine 1+1/2-Zimmer-Wohnung (zwei kleine Zimmer), Flur, Badezimmer/WC und Küche. Die Wohnfläche beträgt etwa 29,45 m². Der Kellerraum (Nutzfläche etwa 5,95 m²) liegt im Vorderhaus. Wärmeversorgung über Gaszentralheizung; Warmwasserversorgung über Elektro-Einzelgeräte. Teilweise liegt eine Vermietung vor. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus 28 Wohneinheiten. Baujahr der Anlage etwa 1900. Das Objekt steht unter Denkmalschutz.
Gläubiger: Wohnungseigentümergemeinschaft Duschweg 917a+17b, vertreten durch RAe Dr. Hantke & Partner, Ebertallee 1, 22607 Hamburg,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern