Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 50829 Köln

Mehrfamilienhaus mit einer Gewerbeeinheit und 2 Garagen, einseitig angebaut, vermutlich teilunterkellert, 2-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss, 4 Wohnungen, insgesamt ca. 182 m² Wohnfläche, Nutzfläche Gewerbeeinheit im EG: ca. 30 m² , Nutzfläche Dachgeschoß ca. 64 m² . Baujahr unbekannt ( vermutlich vor 1930), Modernisierung ab 2007; 1 Garage Bauj. 2012; Besichtigung war nicht möglich; Grundstücksteilfläche von 200 m² evtl. separat bebaubar. Der Antragsteller hat einer Weitergabe der Kontaktdaten gem. DSGVO nicht zugestimmt; diese kann deswegen auch nicht telefonisch erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 50767 Köln

Das Flurstück 1823 ist mit einem beidseitig angebauten, vollunterkellerten, 2-geschossigen Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss bebaut. Wohnfläche rd. 139 m²; Baujahr ca 1981. Das Flurstück 1847 ist mit einer Garage bebaut als Teil eines Garagenhofs an der Paulshofstraße. Das Flurstück 1824 ist Teil eines Fußwegs hinter dem Wohnhausgrundstück.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51103 Köln

Eigentumswohnung in 51103 Köln (Höhenberg), Höhenberger Str. 22, im 5. Obergeschoss gelegen, Aufteilungsplan-Nr. 77; Raumaufteilung: Wohnzimmer mit offener Küche, Schlafzimmer, Diele, Badezimmer, Abstelllraum, Balkon. Die Wohnfläche beträgt rd. 56 m² . Dazugehörig ist ein Kellerraum und als Sondernutzungsrecht der PKW-Stellplatz Nr. 51 in der Tiefgarage. Eine Weitergabe der Kontaktdaten des Gläubigers kann gem. DSGVO nicht- auch nicht telefonisch -erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 50933 Köln

Zweifamilienhaus 50933 Köln-Müngersdorf, Vitalisstr. 337: beidseitig angebaut, voll unterkellert, 2-geschossig mit ausgebautem Dachgeschoß, Wohnung EG und 1.OG: 81 m² , Wohnung DG 40 m² , insgesamt 121 m² Wohnflächen; Baujahr vermutlich um 1920; z.T. modernisiert; Feuchtigkeitsschäden im Keller. Der Antragsteller hat einer Weitergabe der Kontaktdaten gem. DSGVO nicht zugestimmt; diese kann deswegen auch nicht telefonisch erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 50678 Köln

Ubierring 14-16, Kurfürstenstr. 25, 50678 Köln (Neustadt-Süd) Die 6 Tiefgaragenstellplätze (im Aufteilungsplan mit den römischen Nr. 32 bis 37 bezeichnet) befinden sich im unteren Tiefgaragengeschoss (Tiefkeller) des Hauses; Baujahr um 1981. Eine Weitergabe der Kontaktdaten der Gläubiger kann gem.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51103 Köln

Die Eigentumswohnung (Nr. W 13 des Aufteilungsplans) befindet sich im 5. Obergeschoss und besteht aus 3 Zimmern, Küche mit Abstellraum, Bad, Gäste-WC (z.Zt. Abstellraum), Flur, Balkon und Kellerraum. Wohnfläche rd. 74 m²; Baujahr 1974/1975.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 51109 Köln

Die Grundstücke sind bebaut mit einem freistehenden Einfamilienhaus (Bungalow), voll unterkellert, 1 Vollgeschoss und erdgeschossigem Anbau (Appartement), sowie einer nahe gelegenen PKW-Garage (Garagenzeile). Wohnflächen rd. 96 m²; Baujahr ca 1968, Erweiterung/Anbau ca 1970, teilmodernisiert. Es besteht ein allgemeiner Instandhaltungs- und Modernisierungsrückstau, Baumängel und -schäden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 50676 Köln

PKW-Tiefgarageneinstellplatz in 50676 Köln (Altstadt- Süd), Waisenhausgasse 17, Aufteilungsplan Nr. 519, verbunden mit Sondernutzungsrechten an den Kellerräumen Nr. 155-162,127. Die Kellerräume Nr. 156- 162, deren Flurflächen und der Raum unterhalb der PKW- Tiefgaragenrampe sind als Einheit verbunden und bestehen aus 2 Fluren, 4 Räumen, Bad, Empore (niedrige/ keine Kopfhöhe). Die Kellerräume wurden ohne Genehmigung zu Wohnzwecken ausgebaut ( nicht genehmigungsfähig), als Lagerflächen (150 m² ) zulässig. Gesamtobjekt: Denkmalschutz (50er Jahre).

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51105 Köln

a) Eigentumswohnung in 51105 Köln (Humboldt/Gremberg), Usingerstraße 66, Aufteilungsplan-Nr. 26; Raumaufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Duschbad/WC und Abstellraum. Die Wohnfläche beträgt rd. 51 m² . Dazugehörig ist als Sondernutzungsrecht die Spitzbodenfläche oberhalb der Wohnung. b) Garage, Aufteilungsplan-Nr. G2, im rückwärtigen Garagenhof gelegen; die Erschließung erfolgt von der Gremberger Straße aus (Durchfahrt im Haus „Gremberger Straße 41“)
Betreibender Gläubiger: Tel. 040/3334-2768 Zeichen: SA/A/ol 406 0453 000

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Brauner Gerichtshammer

sonstiges in 50739 Köln

Denkmalgeschützte ehemalige Hofanlage als Vierkanthof in 50739 Köln (Longerich), Wirtsgasse 2, Baujahr (gemäß Denkmalbeschreibung) nach 1850. Die Wertschätzung erfolgte ohne Innenbesichtigung auf Grundlage des äußeren Eindrucks und der Bauakten der Stadt Köln. Die Anlage besteht, soweit dies von außen erkennbar ist, aus ein- bis zweigeschossigen Aufbauten mit teils ausgebauten Dachgeschossen. Auf dem einsehbaren Grundstücksteil sind PKW’s als Altfahrzeuge und Container abgestellt. Die einsehbaren Flächen sind teilweise vermüllt. Eine Weitergabe der Kontaktdaten des Gläubigers kann gem. DSGVO nicht- auch nicht telefonisch -erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 51069 Köln

Mehrfamilienhaus Hochwinkel 44, 51069 Köln-Dellbrück: 3 Wohnungen, insgesamt rd. 186 m² Wohnfläche. Baujahr um 1960, teilmodernisiert, Dachgeschoßausbau ca. 2007; erheblicher Modernisierungs- und Instandhaltungsstau, Baumängel und -schäden. Innenbesichtigung war nur teilweise möglich. PKW-Garage. Die Antragsteller haben einer Weitergabe der Kontaktdaten gem. DSGVO nicht zugestimmt; die Weitergabe kann deswegen auch nicht telefonisch erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 50672 Köln

Bismarckstr. 17, 50672 Köln-Neustadt/Nord Die Eigentumswohnung (Nr. 7 des Aufteilungsplans) befindet sich im 4. Obergeschoss und besteht aus 2 Zimmern, Küche, Diele, Bad und einem Kellerabstellraum. Wohnfläche rd. 71 m² . Eine Weitergabe der Kontaktdaten des Gläubigers kann gem. DSGVO nicht -auch nicht telefonisch- erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51103 Köln

Eigentumswohnung (Aufteilungsplan Nr. 1) und Garage (Aufteilungsplan Nr. H) in 51103 Köln (Kalk), Bertramstraße 105; die Wohnung ist im 1. Obergeschoss gelegen und besteht aus 2 Zimmern, Küche, Bad/WC, Abstellraum, Flur und Balkon. Die Wohnfläche beträgt rd. 50 m² . Dazugehörig ist ein weiterer Abstellraum im Keller. Die Garage ist innerhalb des erdgeschossigen Garagengeschosses angeordnet. Die Erschließung erfolgt von der Kalk-Mülheimer-Straße aus. Der Antragsteller hat einer Weitergabe der Kontaktdaten gem. DSGVO nicht zugestimmt; die Weitergabe kann deswegen auch nicht telefonisch erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 50825 Köln

Subbelrather Str. 473/475, 50825 Köln-Ehrenfeld Das 848 m² große Grundstück ist bebaut mit einem sanierungsbedürftigen Mehrfamilienhaus, bestehend aus Vorder- und Hinterhaus, vollunterkellert und mit 2 Vollgeschossen und das Vorderhaus mit ausgebautem Dachgeschoss. Teile des Gebäudes sind im derzeitigen Zustand nicht bewohnbar / nachhaltig vermietbar. Im Hof befinden sich PKW-Garagen / Werkstatt. Wohnflächen insgesamt rd. 487 m² ; Baujahr um 1900. Eine Weitergabe der Kontaktdaten des Antragstellers kann gem. DSGVO nicht -auch nicht telefonisch- erfolgen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Gewerbe in 50676 Köln

Gewerbeinheit Follerstr. 86, 50676 Köln-Altstadt-Süd: Verkaufs-/Lagerflächen und Büroräume im Erdgeschoß sowie Lager-/Nebenräume und WCs im Kellergeschoß; Nutzfläche EG: ca. 574 m² , KG: ca. 208 m² . Baujahr ca. 1971, ca. 2010 Fenster, Bodenbeläge, tlw. Leitungen erneuert, Zustand durchschnittlich; Sondernutzungsrechte an 10 ( tatsächlich 8) Pkw-Stellplätzen im Innenhof; Betrieb von Gaststätten , Spielsalon, Privatclub oder immissionsreichen Gewerben nicht zulässig; Innenhof nicht mit LKW befahrbar.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Gewerbegebäudes

Wohn-/Geschäftshaus in 51149 Köln

Kopenhagener Str. 15 a, einseitig angebaut, voll unterkellert, II-geschossig. Das Gebäude wurde Anfang der 1970-er Jahre zusammen mit dem Nachbargebäude als „Gymnastikschule“ I-geschossig errichtet und im Jahr 2005 um ein Obergeschoss aufgestockt; Ballettschule im EG und KG, Wohnung im OG. Die Nutzfläche im EG und KG beträgt jeweils rd. 147 m², die Wohnfläche im OG rd. 141 m². Die Grundstücksgröße beträgt 814 m².
Betreibender Gläubiger: Tel. 0711/125-4390, Zeichen: 3009101171/Heeg

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 50859 Köln

Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit Einzelgarage in 50859 Köln (Widdersdorf), Auf der Aspel 49 das Gebäude besteht aus Vollunterkellerung, einem Vollgeschoss, ausgebautem Dachgeschoss und darüber liegendem ausgebautem Spitzboden. Rechtsseitig schließt an das Wohnhaus ein nicht unterkellerter eingeschossiger Erkeranbau an, die Flachdachfläche des Anbaus ist als Dachterrasse ausgebaut. Auf dem rechten Grundstücksteil ist eine Einzelgarage als Stahlbetonfertigteilgarage angeordnet. Baujahr: um 2001, Wohnflächen: rd. 158 m² , Grundstücksgröße: 316 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern