Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 47798 Krefeld

Laut Sachverständigengutachten handelt es sich um ein Einfamilien-Reihenendhaus (zwei Vollgeschosse zuzüglich ausgebautem Dachgeschoss und Kellergeschoss, Baujahr: 1998, Wohnfläche: ca. 119 m² ) mit einer Garage auf einem separaten Garagengrundstück sowie Miteigentumsanteile an mehreren Verkehrsflächen. Grundstücksgröße: 133 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47800 Krefeld

Lt. Sachverständigengutachten handelt es sich um eine durch einen Brandschaden zerstörte Eigentumswohnung im früheren Dachgeschoss. Im Zuge der vorläufigen Brandschadensbeseitungsarbeiten wurde das Dachgeschoss bis auf die Decke über dem 2. Obergeschoss abgetragen. Es gibt keinen Ansprechpartner.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47800 Krefeld

Laut Sachverständigengutachten handelt es sich um die im 2. Obergeschoss gelegene Eigentumswohnung bestehend aus 3 Zimmern, Flur, Küche, Bad, Abstellraum, Balkon und Kellerraum, Wohnfläche ca. 69 m² , Baujahr: Genehmigung zum Wiederaufbau: 1957. Die Eigentumswohnung befindet sich im Rohbauzustand und ist zurzeit nicht bewohnbar. Das Dach ist infolge eines Brandes vollständig zerstört worden, auf die weiteren Ausführungen im Gutachten wird hingewiesen. Ansprechpartner: Herr Heeg, Tel.: 0711/125-4390

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 47877 Willich

Laut Sachverständigengutachten handelt es sich um ein abbruchreifes Einfamilienhaus mit Garage und rückwärtigen Anbauten, Baujahr Einfamilienhaus eventuell deutlich vor 1930, Anbauten vermutlich 1930, Grundstücksgröße: 678 m² , Wohnfläche ca. 140 m² , Nutzfläche ca. 255 m² . KEIN Ansprechpartner! Unter den Baulichkeiten sind Restbelastungen von Altlasten vorhanden. Sicherheitsleistung: Kontoverbindung: ZZJ Hamm, IBAN: DE08 300 500 00000 147 4816, LB Hessen-Thüringen, Verwendungszweck: AG Krefeld, Geschäftszeichen, Sicherheit, Datum der Versteigerung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47839 Krefeld

Laut Sachverständigengutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung im Erdgeschoss des Herrenhauses Nr. 43 gelegen, bestehend aus Diele, Badezimmer, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer und Terrasse und Sondernutzungsrecht an Gartenfläche nebst Kellerraum und um einen Tiefgarageneinstellplatz. Wohnfläche ca. 52 m² , Ursprungsbaujahr unbekannt, fiktives Baujahr 1979. Die übrigen baulichen Anlagen konnten nicht besichtigt werden. Es gibt k e i n e n Ansprechpartner ! Sicherheitsleistung: Kontoverbindung: ZZJ Hamm, IBAN: DE08 300 500 00000 147 4816, LB Hessen-Thüringen, Verwendungszweck: AG Krefeld, Geschäftszeichen, Sicherheit, Datum der Versteigerung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47803 Krefeld

Laut Sachverständigengutachten handelt es sich um die im 1. Obergeschoss links des Hauses Moerser Straße 81 gelegene Eigentumswohnung Nr. 9 des Aufteilungsplans, bestehend aus 2 Zimmern, Küche, Diele, Bad, Loggia, 2 Kellerräumen und 1 Dachgeschosszimmer, Baujahr 1953 (Baugenehmigung), Wohnfläche ca. 56 m² . Es besteht erheblicher Instandhaltungs- und Renovierungsstau im Bereich des Sondereigentums. Ansprechpartner: k e i n e r ! Sicherheitsleistung: Kontoverbindung: ZZJ Hamm, IBAN: DE08 300 500 00000 147 4816, LB Hessen-Thüringen, Verwendungszweck: AG Krefeld, Geschäftszeichen, Sicherheit, Datum der Versteigerung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern