Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 51377 Leverkusen

Gemäß dem vorliegenden Sachverständigengutachten handelt es sich um zwei bebaute Grundstücke, von denen das Hausgrundstück – Flurstück 816 – mit einer voll unterkellerten, eingeschossigen, als Einfamilienwohnhaus genutzten, Doppelhaus-hälfte mit ausgebautem Dachgeschoss bebaut ist; Baujahr gemäß Bauakte: 1970 bzw. 1971. Das Haus verfügt im Erdgeschoss über Diele, Gäste-WC, Abstellraum, Küche, Garderobe, Wohn-Esszimmer sowie eine nach Westen ausgerichtete Terrasse. Im Dachgeschoss befinden sich Flur, drei Schlafräume und ein Badezimmer. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 112 m². Das weitere Grundstück – Flurstück 158 – befindet sich an einem ca. 25 Meter entfernten Wendekreis und ist mit einer Garage bebaut. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt 410 m².
Betreibender Gläubiger: Telefon = 02241-63165 zum Zeichen: ZV.CO

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 51381 Leverkusen

Gemäß dem vorliegenden Sachverständigengutachten, welches dem äußeren Anschein nach -ohne Innenbesichtigung- erstellt worden ist, handelt es sich bei dem Bewertungsobjekt um ein freistehendes, unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienfertighaus mit ausgebautem Dachgeschoss aus dem Jahre 2008; Wohnfläche ca. 161 m² , Nutzfläche ca. 121 m² . Gemäß den Unterlagen in der Bauakte handelt es sich um ein Niedrigstenergiehaus. Im Jahre 2011 wurden zwei Fertiggaragen mit Sektionaltor aufgestellt. Die Grundstücksgröße beträgt 573 m².
Betreibender Gläubiger: Telefon 0221/226-55512 zum Zeichen – 362/bl/1473741101

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51379 Leverkusen

Laut Sachverständigengutachten (zum Stichtag 13.05.2020), das ohne Innenbesichtigung erstellt wurde: 3-Zimmer-Eigentumswohnung mit Diele, Küche, Bad, Abstellraum und Balkon (73 m² Wohnfläche) im 2. Obergeschoss nebst einem Kellerraum im dreigeschossigen Mehrfamilienhaus Ulrichstr. 10, 51379 Leverkusen (Baujahr ca. 1970) sowie Sondernutzungsrecht an einem PKW-Außenstellplatz. Das Objekt ist vermutlich eigengenutzt und liegt in einer aus drei Häusern bestehenden Wohnanlage mit insgesamt 27 Wohneinheiten, die mit Fernwärme beheizt werden.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in 51379 Leverkusen

Gemäß dem vorliegenden Sachverständigengutachten, welches ohne eine Innenbesichtigung erstellt worden ist, handelt es sich um ein mit einem zwei-geschossigen, unterkellerten Einfamilien-Reihenendhaus mit ausgebautem Dachgeschoss bebautes Grundstück. Die Wohnfläche des ca. 2007 errichteten Wohngebäudes beträgt ca. 186 m²: 5 Zimmer, Küche, Diele, Bad, 2 WC’s und Abstellraum. Die erfolgte Bebauung weicht von der Baugenehmigung ab, sie ist formell und matertiell illegal. Bei Einreichung aktueller Bauunterlagen besteht Aussicht auf Befreiung vom bestehenden Planungsrecht. Die Grundstücksgröße beträgt 384 m².

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss einer Eigentumswohnung

Eigentumswohnung in 51371 Leverkusen

Gemäß dem vorliegenden Verkehrswertgutachten befindet sich die zu versteigernde Eigentumswohnung im ersten Obergeschoss eines freistehenden, unterkellerten, dreigeschossigen Mehrfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss aus dem Baujahr 2002; sie hat eine Wohnfläche von ca. 62 bis 63 m² und gliedert sich auf in Diele, Gäste-WC, Bad, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer und einen nach Süden ausgerichteten Balkon. Zum Zeitpunkt der Besichtigung war innerhalb des Wohnzimmers ein kleiner Bereich als Kinderzimmer in Leichtbauweise abgetrennt. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum im Kellergeschoss mit ca. 6 m² Nutzfläche sowie ein Stellplatz in der Tiefgarage. Im Aufteilungsplan bezeichnet mit: WE = Nr. 11 und TE = Nr. T2.
Betreibende Gläubiger: Telefon: 069/ 27 222 69887 zum Zeichen 2139912301, 0500613734.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Beispiel-Umriss eines Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 51371 Leverkusen

Laut Sachverständigengutachten (zum Wertermittlungsstichtag 18.11.2019): Zwei Grundstücke mit Bebauung durch eine vollunterkellerte, 2,5-geschossige Doppelhaushälfte, bestehend aus einem Altbau (Baujahr ca. 1928; Sanierung 2009) und einem Anbau (Baujahr ca. 2006) mit zwei Wohneinheiten, nämlich einer Hauptwohnung mit Küche, Diele, 6 Zimmern, zwei Bädern (davon eins nicht fertiggestellt), Fluren und teilüberdachter Terrasse (Wohnfläche ca. 159 m²) sowie einer Einliegerwohnung im Anbau mit Küche, Diele, Bad, zwei Zimmern und teilüberdachter Terrasse (Wohnfläche ca. 63 m²). Es besteht noch Fertigstellungsbedarf an einzelnen Gebäudeteilen bzw. Sanierungsbedarf an Feuchtigkeitsschäden in den Kellerbereichen. Das Objekt verfügt über 4 Pkw-Stellplätze im Freien und ist teils vermietet und teils eigengenutzt, u.a. auch gewerblich. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt 697 m².
Betreibender Gläubiger: a) Telefon = 0214/355-1766 zum Zeichen 3642/06 – 228641724, b) Telefon 02171/406-2113 zum Zeichen 21207

favouriteLoadingAls Favoriten speichern