Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 48149 Münster

Laut Gutachten ist das Grundstück mit einem großzügig geschnittenen und hochwertig ausgestattetem Einfamilienhaus (voll unterkellert, Dachgeschoss voll ausgebaut; Nutzungseinheiten/Raumaufteilung: Keller-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss) mit Garage und Carport bebaut. Gartenseitig ist ein beheizbarer Gartenpool mit großer Sonnenterrasse vorhanden. Das ursprünglich im Jahre 1952 errichtete Wohnhaus wurde im Jahr 2003 aufwändig kernsaniert; im Jahr 2010 erfolgte eine Sanierungsergänzung. Fassaden wurden mit Wärmedämm-Verbundsystem gedämmt; Heizungsrohre und Dachfläche wurden gedämmt. Nutz- und Wohnfläche des Einfamilienhauses: Nutzflächen im Kellergeschoss: 60,50 qm; Wohnflächen rd. 313 qm. Besondere Einrichtungen u.a. Dachterrasse und Balkon (OG), Sauna, elektrisch betriebene Markisen, Sicherheitstechnik, Klimaanlagen, mehrere Einbauschränke. Einbauküchen nicht mitbewertet und nicht Gegenstand der Versteigerung. Baujahr der Garage 1952 (im Zuge Errichtung Einfamilienhaus); Baujahr Carport 2003. Das Objekt ist eigen genutzt und ist in einem sehr guten Zustand. Vorgarten besteht aus Rasenfläche mit umlaufenden Hecken; vereinzelt sind Pflanzbeete mit Baum- oder Strauchbestand vorhanden. Der rückwärtige Garten wird dominiert von der großflächigen und gegenüber der übrigen Gartenfläche erhaben angelegten Gartenpool- und Terrassenanlage mit einer Fläche von ca. 140 qm. Die Terrassenanlage ist durch eine abgestufte Naturstein-Trockenmauer und zwei Treppenanlagen abgetrennt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 48163 Münster

Laut Gutachten ist das Grundstück bebaut mit einem Einfamilienhaus (Baujahr 2010, massive Bauweise, 1-geschossig, freistehendes Gebäude mit Erdgeschoss, ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden, nicht unterkellert) und Garage (Baujahr unbekannt, Holzkonstruktion). Wohnfläche im Erdgeschoss (Diele, WC, Hauswirtschafts-R. , Kochen, Wohnen/Ess., Arbeiten, überdeckte Terrasse) ca. 82,55 qm; im Dachgeschoss (Flur, Bad, Schlafen, 3 Kinderzimmer) ca. 62,83 qm; insgesamt ca. 145,38 qm. Das Objekt wird von einem Miteigentümer bewohnt. Amelsbüren ist der südlichste Stadtteil von Münster in Westfalen.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 48159 Münster

Laut Gutachten ist das Grundstück mit einer Wohnanlage (Baujahr 1982, massive Bauweise, gestaffeltes Wohngebäude mit bis zu 6 Geschossen, unterkellert (Tiefgarage/teilweise Doppelparkereinrichtungen)) – 112 Wohneinheiten (Apartments) bebaut. Die Wohnanlage verfügt über drei Hauseingänge mit jeweils eigenem Treppenhaus. Das hier zu versteigernde Wohnungseigentum befindet sich im 5. Obergeschoss im Gebäudeteil mit der Adresse „Meinertzstraße 44“. Die Wohnung soll laut Mitteilung des Sachverständigen eventuell auch durch eine Immobilienverwaltungs-GmbH genutzt werden, deren Geschäftsführerin die Eigentümerin selbst ist. Der Wohnungseigentumseinheit ist ein gesonderter Kfz-Stellplatz (im Lageplan mit der Nr. 112 bezeichnet) in der Tiefgarage zugeordnet worden; ein Kellerabstellraum gehört nicht dazu. 1-Zimmer Wohnung (Aufteilung: Diele, Bad, Wohn-/Schlafraum, Kochnische, Abstellraum, Loggia). Wohnfläche ca. 37,49 qm. Die Wohnung sowie auch die Tiefgarage konnten vom Gutachter nicht besicht

favouriteLoadingAls Favoriten speichern