Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Wohn-/Geschäftshaus in 42853 Remscheid

Laut Wertgutachten: Vollunterkellertes, beidseitig angebautes, zweigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus, Wiederaufbau 1946. Das Dachgeschoss ist zu Wohnzwecken ausgebaut. Das Gebäude besteht aus zwei Baukörpern und ist durch einen eingeschossigen Zwischentrakt verbunden. Die drei Grundstücke sind gemeinsam bebaut. Nutzfläche der Gewerbeeinheit ca. 273 m² , Wohnung I im I. OG ca. 86 m² , Wohnung II im I. OG/DG ca. 144 m² , Wohnung III im DG ca. 47 m² , Wohnung IV im I. OG/DG/Spitzboden ca. 47 m² . 5 Garagen (3 Einzelgaragen in Massivbauweise, 1 Doppelgarage) befinden sich im Kellerbereich/Untergeschoss. Betreibende Gläubigerin: Telefon: 02191/16-3681; Zeichen: 1.21.1.2-VST-Fb, 61104108

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 42899 Remscheid

Laut Wertgutachten handelt es sich um mit einem teilunterkellerten Wohn- und Geschäftshaus (Bergisches Fachwerkhaus) mit zwei Geschossen, z.T. ausgebautes Satteldach, z.T. Flachdach bzw. flach geneigtes Satteldach, bebauten Grundstücken. Bj.: ca. 1900. Wohn- und Nutzflächen: Haus Nr. 41 ca. 295 m² , Haus Nr. 43 ca. 261 m². Die Bebauung steht auf mehreren Grundstücken, und zwar auf den Flurstücken 114, 116, 118 und 58.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 42857 Remscheid

Laut Wertgutachten: 3-geschossiges unterkellertes Wohnhaus, Bj. 1909 mit 2 massiven Geschossen und einem in Fachwerk aufgeführten Mansardengeschoss. In jeder Etage befindet sich eine Wohnung von ca. 60 m² . Im Eingangsbereich befindet sich ein gemauerter Windfang mit darüberliegendem Wintergarten. Der Hobbyraum im Keller ist mit einem Kaminofen ausgestattet. Die Wohnung im Mansardengeschoss ist unbewohnbar und befindet sich einem rohbauähnlichem Zustand. Auf dem Grundstück befindet sich ein KFZ-Stellplatz sowie eine Motorradgarage Bj. 1988 mit elektrischem Rolltor. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Betreibende Gläubigerin: Telefon: 0711/125-2397, Zeichen: 4896434864/Frau Lumpp Zahlungen, insbesondere die Sicherheitsleistung, sind auf folgendes Konto zu zahlen: Helaba Bank, Düsseldorf; Kto.: 1474816; BLZ 300 500 00; IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Justizkasse NRW. Bei der Bietsicherheit sollte die Überweisung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern