Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Eigentumswohnung in 78739 Hardt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. 3 im Erd- und Ateliergeschoss sowie Abstellraum und Nebenraum im Untergeschoss in einem Mehrfamilienhaus, Römerweg 1/2. Entsprechend der genehmigten Konzeption handelt es sich um eine 3-Zimmer-Wohnung, welche sich über das Erdgeschoss und das Dachgeschoss erstreckt. Die Wohnfläche beträgt ca. 76 m². Auch die Räume im Untergeschoss gehören zur Wohnung, wobei sich in den Nebenräumen im Untergeschoss hauptsächlich die neuen Gasthermen der Heizungsanlage und die ehemalige Öllagerung befinden. Im Rahmen einer Umnutzung wurden die Räume im Erdgeschoss und im Dachgeschoss als zwei Wohnungen genutzt. Hierzu wurde im ehemaligen Bereich des Kinderzimmers im Erdgeschoss eine Küche eingebaut. Auch in den Räumlichkeiten im Dachgeschoss wurde im Wohnraum eine einfache Kücheneinrichtung installiert. Zusätzlich wurde Im Bereich der ursprünglichen Küche ein kleines Duschbad eingebaut. Im Erdgeschoss umfasst die Wohnung ein Wohn-Schlafzimme
Gläubiger: Ziefle und Kollegen, Schillerstraße 1, 78628 Rottweil,
, Az.: 993/19SC31SC, Tel: 0741/174570

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 78662 Bösingen

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus. Das vollständig unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1979 in massiver Bauweise unter einem Holz-Satteldach erstellt. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut aber ausbaufähig. Der Zugang zum Gebäude erfolgt an der Giebelseite über eine kleine Außentreppe mit Eingangsüberdachung eben zum Eingangsniveau im Erdgeschoss. An der Traufseite gegen Südosten ist eine Terrasse angeordnet, welche durch den darüber liegenden Balkon überdeckt wird. Der Balkon im Obergeschoss wird durch den Dachvorsprung überdeckt. An der Giebelseite gegen Nordosten ist im Dachgeschoss eine überdachte Loggia eingebaut. Im Erdgeschoss und im Obergeschoss befindet sich jeweils eine 4-Zimmer-Wohnung, welche über ein abgeschlossenes Treppenhaus erschossen wird. Die Größe und die Einteilung der beiden Wohnungen ist identisch. Im Untergeschoss sind die Nebenräume angeordnet. Das Treppenhaus verläuft vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss. An der

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 78713 Schramberg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Ökonomiegebäude. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das 2-geschossige, unterkellerte Wohn- und Ökonomiegebäude wurde ca. 1866 in gemischter Bauweise unter einem Holz-Satteldach erstellt. Das Dachgeschoss im Wohnteil ist ausgebaut. Einfache Modernisierungen/Renovierungen fanden im Laufe der Jahre statt. Die Wohnfläche beträgt ca. 185 m². Die Besonnung wird als durchschnittlich beschrieben. Das Objekt befindet sich in einem befriedigenden Allgemeinzustand. Es besteht erhöhter Reparaturanstau. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf: EG: Wohn-/Essraum, Küche, Flur; im hinteren Teil Abstellraum, Vorplatz mit Außenzugang. OG: Wohnzimmer, Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, Küche, Bad, Vorplatz mit Treppe und Abstellraum. DG: drei ausgebaute Zimmer, Küche, Badezimmer und Vorplatz
Gläubiger: RÄe ADIURO, Burgwedeler Straße 94, 30916 Isernhagen, Gz: 957/17 BE44 D449519;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 78713 Schramberg

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung. Das teil unterkellerte Zweifamilienhaus wurde ca. 1934 errichtet, ein Anbau und eine Aufstockung erfolgten ca. 1961. Für das 1961 durch Aufstockung neu entstandene Dachgeschoss existiert kein Grundriss. Wegen der fehlenden Baugenehmigung der Wohnnutzung im Dachgeschoss wird diese Wohnung wertmäßig nicht berücksichtigt. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 203 m² teilen sich auf in: Untergeschoss: 2-Zimmer Wohnung mit Küche und Bad. Erdgeschoss: 4-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad sowie einem Abstellraum außerhalb der Wohnung. Obergeschoss: 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad sowie einem Zimmer außerhalb des Wohnungsabschlusses. Das Gebäude ist insgesamt in einem unterdurchschnittlichen Instandhaltungszustand. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt tlw. vermietet, leer stehend und eigen genutzt.
Gläubiger: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Crailsheimer Straße 52, 74523 Schwäbisch Hall
, Az.: KBS2/JP 7 101 117/0005, Tel: 0791 463193

favouriteLoadingAls Favoriten speichern