Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 34613 Schwalmstadt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus. Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereich nur von außen besichtigt werden (Wohnung rechts vom Treppenhaus). Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das zweigeschossige, voll unterkellerte Wohngebäude wurde lt. Bauunterlagen ca. 1963 massiv in Mauerwerk errichtet. Rückwärtig ist in der Dachfläche eine größere Schleppgaube ausgeführt. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 374 m². Das Mehrfamilienwohnhaus weist, da augenscheinlich seit der wahrscheinlich Anfang der 1990er Jahre erfolgten Badmodernisierungen keine weiteren wesentlichen Modernisierungsmaßnahmen erfolgt sind, einen teilweise noch baujahrestypisch einfachen Ausstattungsstandard auf und hat einen unterdurchschnittlichen überwiegend modernisierungs- und renovierungsbedürftigen Bauzustand. Alle Wohnungen haben nachteilige Grundrissgestaltungen mit gefangenen Räumen, Wohn- und Sc

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 34637 Schrecksbach

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus auf zwei Flurstücken. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das Ursprungsbaujahr ist nicht bekannt. Das Objekt wurde in den Jahren 1968 – 1973 mehrfach um- und ausgebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 182,55 m². Gemäß Exposé sind im Erdgeschoss neben dem großen Wohn- und Esszimmer die Wohnküche, ein Schlafzimmer, ein Gäste-WC sowie ein Bad. Im Obergeschoss befinden sich neben dem Wohnzimmer mit Kaminofenanschluss zwei weitere Zimmer, ein Bad sowie ein Balkon. Das Dachgeschoss wurde teilweise ausgebaut. Es sind ein Vorraum und ein separates Zimmer angelegt. Der restliche Dachboden dient als Stauraum. Der Keller ist vollunterkellert und verfügt über Vorratsräume, eine Waschküche, einen Heizungskeller sowie einem Hobbyraum. Des Weiteren sind eine Garage, ein Gartenhaus sowie e

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 34626 Neukirchen

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das voll unterkellerte Wohngebäude wurde ca. 1994 errichtet und hat ein ausgebautes Dachgeschoss sowie nördlich einen eingeschossigen Garagen-, Öllager- und Eingangsvor- bzw. -anbau und südlich einen teilweise zweigeschossigem und teilweise eingeschossigen Wohnhaus- und Garagenanbau. Die im Kellergeschoss gelegene Einliegerwohnung (drei Zimmer, Kochnische, Bad, Ankleide und Abstellraum) hat eine zweckentsprechende Grundrissgestaltung mit gefangenem Schlafzimmer und nach den in der Grundrisszeichnung angegebenen Raumgrößen eine Wohnfläche (ohne Gewähr auf Richtigkeit) von ca. 63 m². Die Hauptwohnung im Erd- und Dachgeschoss hat ebenfalls eine zweckentsprechende Grundrissgestaltung. Im Erdgeschoss sind nach dem vor

favouriteLoadingAls Favoriten speichern