Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 96528 Schalkau

lfd. Nr:2, Doppelhaushälfte aus ca. 1939 mit Anbau aus 2008, eigengenutzt, teilunterkellert, ca. 109,5 m² Wohnfläche. Nebengebäude als Lagerraum, kleine Wasserquelle im Garten vorhanden, tw. steiler Südhangbereich im hinteren Garten.,
lfd. Nr:1, unbebautes Grundstück gelegen an der gegenüberliegenden Straßenseite zur Doppelhaushälfte, steile Böschung und kleine ebene Fläche (ca. 57 m²), die geschottert als Privat-Parkplatz genutzt wird,
Gläubiger: Kathrin Pechthold (betreibender Gläubiger)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 98630 Römhild

lfd. Nr:1, Miteigentumsanteil: 1/2 an den Räumen mit Nr. 1 (Eigentum Angelika Hartleb) Grundstück bebaut mit freistehendem Wohnhaus in Holzbauweise, Bj. 2002, eingeschossig, nicht unterkellert mit ausgebautem DG unterteilt in 2 Eigentumswohneinheiten, bisher als Einfamilienwohnhaus genutzt, derzeit leerstehend, Gesamtwohnfläche ca. 181 m², EG: 104 m² 2 Zimmer, Küche, Diele, 2 Bäder, nur 1 Treppenhaus; DG: 77 m² 2 Zimmer, Galerie, Abstellraum; Aufteilung in 2 WE über beide Etagen mögl.;nur durch Außenbesichtigung begutachtet, Fertigstellungsarbeiten nötig,2 Nebengebäude: Scheune als Lager, PKW-Stellfläche etc., ca. um 1900, und abbruchreifes ehemaliges Wohnhaus,
lfd. Nr:1, Miteigentumsanteil: 1/2 an den Räumen mit Nr. 2 (Eigentum Thomas Schindewolf) siehe Beschreibung zu lfd.Nr.1,
Gläubiger: DKB Grund GmbH, Frau Dr.Ingrid Muskulus, Tel. 0365/ 839899641 (betreibender Gläubiger)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 98678 Eisfeld

lfd. Nr:1; zu je 1/2-Anteil, 2-geschossiges, teilunterkellertes Wohnhaus in zentraler Ortslage von Sachsenbrunn mit ausgebautem Dachgeschoss und Eingangsvorbau, am rückseitigem Giebel mit angebauter Scheune und Vorbau, Bj. ca. 1900. Offensichtlich 2 nicht voneinander abgeschlossene Wohnungen in Erd-/OG sowie im DG, Gesamtwohnfl. ca. 168 m². Scheune mit ca. 196 m² Bruttogrundfläche als Garage genutzt. Nur Außenbesichtigung. Es wird von einfacher Ausstattung und hohem Sanierungsbedarf ausgegangen.,
Gläubiger: Frau Bärschneider (betreibender Gläubiger)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern