Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Eigentumswohnung in 67105 Schifferstadt

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 4-Zimmerwohnung Nr. 14 im Dachgeschoss nebst Dachterrasse und Keller in einem Mehrfamilienhaus. Hinzu kommt das Sondernutzungsrecht am Außenstellplatz Nr. 32. Des Weiteren gelangt der Tiefgaragenstellplatz Nr. 15 samt Sondernutzungsrecht an der Tiefgaragenaus- und zufahrt bzw. Aus- und Zufahrtsfläche nebst Fahrbahn zur Versteigerung. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, WC, Terrasse, Abstellraum. Die Wohnfläche beträgt ca. 159 m². Die Grundrissgestaltung wird als zweckmäßig, die Belichtung und Besonnung als sehr gut beschrieben. Der bauliche Zustand des Sondereigentums ist gut. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung nicht vermietet. Gebäudebeschreibung: Das unterkellerte Mehrfamilienhaus ist 3-geschossig zuzüglich aufgesetztem Penthouse mit umlaufender Terrasse. Es wurde ca. 2015 in Massivbauweise errichtet und hat ein Flachdach. Der bauliche Zustand wird als neuwertig beschrieben. Die Gesamtanl

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 67346 Speyer

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus auf zwei Flurstücken. Das 1-geschossige, historische Gebäude wurde vor 1910 errichtet und zuletzt in 2009 renoviert. Die Grundrisse sind gut, durch das zentrale Treppenhaus gut erschlossen. Stufen und Absätze zu den einzelnen Räumen im EG. Die Räume sind hell, freundlich, gut belüftet und gut einzurichten. Im OG wird die erforderliche Mindesthöhe für Aufenthaltsräume nach LBO nicht erreicht. Es zeigt sich ein guter Zustand, laufende Instandhaltung wurde durchgeführt. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 137 m² teilen sich auf in: KG: 2 Kellerräume. EG: 2 1/2 Zimmer, Küche, Bad, Diele, Terrasse. OG: 3 Zimmer, Flur. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Werkstattanbau (gemauert verputzt, Ziegeleindeckung, Unterstellplatz offen, Wellzementplatteneindeckung). Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt. Es ist zu beachten, dass Flst. 913/3 von der Stadt Speyer für 12.960,- € (237 m²)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 67459 Böhl-Iggelheim

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Anbau. Das 1-geschossige Wohnhaus wurde ursprünglich ca. 1936 in massiver Bauweise errichtet, der Eingangsanbau entstand ca. 1981, der Anbau ca. 1984. In späteren Jahren erfolgten Modernisierungen. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 94 m² teilen sich auf in Eingangsflur, Heizung und Abstellraum, Küche, Bad, WC, Wohnzimmer, drei weitere Zimmer, Abstellraum und Aufgang zum Dachboden. Küche mit Flur, Bad, WC und Heizungsvorraum befinden sich im Anbau. Die Grundrissgestaltung ist nicht mehr zeitgemäß, gefangene bzw. Durchgangsräume sind vorhanden. Die Belichtung und Besonnung kann als ausreichend bewertet werden. Der bauliche Zustand ist befriedigend bis schlecht; es besteht erheblicher Unterhaltungsstau. Größere Instandsetzungsarbeiten sind erforderlich, Modernisierungs- und allgemeiner Renovierungsbedarf ist vorhanden, Objekt ohne durchgreifende Instandsetzung und Modernisierung. Die befestigte und

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 67346 Speyer

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Das Gebäude wurde ca. 1937 in Massivbauweise errichtet. Die bauliche Anlage erfuhr in den späten 90-er Jahren eine umfassende Modernisierung. Die Wohnfläche beträgt ca. 162 m², die Nutzfläche im Gewölbekeller ca. 50 m². Das DG ist vollständig ausgebaut. Mit Handlungsbedarf ist in Teilbereichen erneut zu rechnen. Die Absturzsicherung der Treppengeländer fehlt gänzlich. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern