Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 42551 Velbert

Laut Wertgutachten ist das Grundstück bebaut mit einem Zweifamilienwohnhaus und Garagen-/Nebengebäuden. Wohnfläche Wohnhaus: -Wohnung im Erdgeschoss (mit Terrasse): ca. 103 m² – Wohnung im Dachgeschoss (mit Balkon): ca. 99 m² mit ausgebautem Dachspitzboden (mit Dachterrasse): ca. 25 m². Nutzfläche Garagen-/Nebengebäude: insgesamt ca. 200 m² Nutzfläche Unterteilung in Garage (5 Stellplätze) und Abstellraum. Baujahr Wohnhaus: 1895/1896. Baujahr Garagen-/Nebengebäude: 2006-2008.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 42553 Velbert

Laut Wertgutachten ist das Grundstück bebaut mit einem unterkellerten, zweigeschossigen Zweifamilienhaus mit Satteldach und Wintergarten sowie einem Garagen-/Schuppenanbau rechts mit Verlängerung und massiver Garage/Schuppen links. Wohnfläche: ca. 145,88 m², Baujahr: vermutlich um 1973.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 42551 Velbert

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein gewerblich genutztes Grundstück (Grundstücksgröße: 1.420,00 qm). Es ist im Wesentlichen mit einem Büro- und Produktionsgebäude bebaut, welches in verschiedenen Bauabschnitten in den Jahren 1887 bis 2000 entstanden ist. In dem zweigeschossigen Produktionsgebäude wurde ein Büro- und Sozialtrakt integriert. Nutzfläche insgesamt rund 808 qm.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 42551 Velbert

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Teileigentum bestehend aus Büro mit Eingangsflur, Garagenlager, diversen Lagerräumen, Sanitär mit Flurflächen, Kellerflächen (bleiben hier unberücksichtigt). Nutzfläche: ca. 158 m², Baujahr: vermutlich vor bzw. Um 1900.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 42555 Velbert

Laut Wertgutachten wurde das Sondereigentum an der Gaststätte 1993 als Wohnung baugenehmigt und umgebaut. Die Nutzungsänderung entspricht nicht der Ausweisung im Grundbuch und verstößt gegen den Inhalt der Teilungserklärung. Die Grundrissgestaltung nach Nutzungsänderung besteht aus 3 Wohnräumen, Wohnküche, Bad, WC, Flur; 1 Raum (außerhalb der Einheit) und 3 Kellerräumen im Kellergeschoss; Nutzfläche insgesamt ca. 100,50 qm. Das Sondereigentum befindet sich in einem III geschossigen Mehrfamilienhaus, Baujahr 1905.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 42551 Velbert

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Wohnung im Dachgeschoss des Hauses Schulstraße 1 einschließlich Kellerraum. Die Wohnung befindet sich in einem Gebäude mit zwei Wohn- und Geschäftshäusern mit insgesamt 5 Einheiten und drei Garagen in den Häusern Friedrichstraße 87 und Schulstraße 1. Baujahr vermutlich vor bzw. um 1900. Wohnfläche rund 76 qm. Die aktuelle Aufteilung des Wohnungseigentums entspricht nicht der Teilungsgenehmigung bzw. den Teilungsplänen. Die baurechtliche Legalität der vorhandenen Anlagen konnte durch den Sachverständigen nicht überprüft werden, da ein laufendes Verfahren anhängig ist.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern