Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 96224 Burgkunstadt

A) Wohngebäude: freistehendes, zweigeschossiges in Massivbauweise errichtetes, unterkellertes Zweifamilienwohnhaus mit überwiegend ausgebautem Dachgeschoss; EG-Whg. ca. 67,56 m² zzgl. Terrasse; OG-Whg. ca. 70,79 m² inkl. Balkon; zzgl. DG und KG; Gebäude um 1959 errichtet, etwa um 2004/2007 erfolgen div. Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. B) Garagengebäude: grenzseitig stehend, eingeschossiges, unterkellertes, in Massivbauweise errichtetes Garagengebäude mit Satteldach; 1 PKW Stellplatz zzgl. Nutzfläche KG, DG; Bj. um 1961. Insgesamt teilweise Baumängel, Bauschäden und Instandhaltungsrückstau vorhanden. Grundstück liegt im wassersensiblen Bereich.
Gläubiger: Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg, Tel. 07141/16754186, Herr Kurz

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 92237 Sulzbach-Rosenberg

Lfd. Nr. 1 landwirtschaftliches Grundstück, als Acker genutzt; trapezförmiger Grundstückszuschnitt, leichte Geländeneigungen; mittlere, in Zusammenhang mit Nachbargrundstück FlNr. 1033/15 gute Bewirtschaftbarkeit; überwiegend sehr gute Besonnung; gute Erreichbarkeit; Lfd. Nr. 2 landwirtschaftliches Grundstück, als Acker genutzt; annähernd trapezförmiger Grundstückszuschnitt, leichte Geländeneigun-gen; schlechte, in Zusammenhang mit Nachbargrundstück FlNr. 1033/13 gute Bewirtschaftbarkeit; sehr gute Besonnung; gute Erreichbarkeit;
Gläubiger: Rechtsanwältin Escherich, Tel.: 0941/563886

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 92277 Hohenburg

Grundstück, komplett überbaut vom Wohnhaus Nikolaus-Erb- Straße 6, zusammengebaut mit Nikolaus-Erb-Straße 4, am südwestlichen Ortsrand von Hohenburg gelegen, das frühere Wohngebäude ein Massivbau, teilweise mit ausgemauertem Fachwerk, teilunterkellert, mit Erdgeschoß, 1. Obergeschoß und vermutlich nicht ausgebautem Dachraum, zumindest einzelne Bauteile sind einsturzgefährdet bzw. bereits eingestürzt. Eine Nutzung des Wohnhauses kann deshalb ohne Komplettsanierung nicht in Frage kommen. Das Verkehrswertgutachten musste deshalb weitgehend nach äußerer Inaugenscheinnahme erstellt werden.Bei dem Wohnhaus handelt es sich um kein Einzeldenkmal. Jedoch besteht Ensembleschutz (deshalb kann ein Abbruch nicht ohne Weiteres in Betracht gezogen werden) und es ist als Bodendenkmal eingetragen. Da eine Nutzung des Wohnhauses nicht in Frage kommt, muss die Restnutzungsdauer mit 0 Jahren angesetzt werden. Damit bleibt nur der Bodenwert übrig.Der Zugang zu dem ehemaligen Wohnhaus ist nur über Fremdgrun
Gläubiger: Finanzamt Regensburg, Tel.: 0941/50245205, AZ: 9244/213/00085

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 92277 Hohenburg

Das Grundstück liegt in der Ortsmitte (Marktplatz) Hohenburg. Versteigert wird der 1/2 Miteigentumsanteil von Flst. 12. Grundstück ist bebaut mit Einfamilienwohnhaus. Nach gutachterlicher Einschätzung ist im vorgefundenen Zustand das Wohnhaus nicht bewohnbar. Dies wurde in den Wertermittlungsansatz berücksichtigt. Lt. Denkmalliste 16./17. Jahrhundert. Beidseitiger Grenzbebauung. Erheblicher Unterhaltungsrückstand.;

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern