Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 14167 Berlin

Das vom hälftigen Eigentümer eigen genutzte Objekt besteht aus einem freistehenden vollunterkellerten eingeschossigem Einfamilienhaus mit ausgebauten Dachgeschoss, nicht ausgebauten Spitzboden und offenen Pkw-Stellplatz und einer Wohnfläche von 137,39 m² (Erdgeschoss 69,98 m² und Dachgeschoss 67,41 m² ) und einer Nutzfläche im Keller von 65,64 m² . Im Erdgeschoss befinden sich Diele, Garderobe, Gäste-WC/Dusche, Küche und Wohnen/Essen. Im Dachgeschoss befinden sich Flur Bad, Schlafzimmer und 2 Kinderzimmer. Im Kellergeschoss befinden sich ein Flur, Hauswirtschaftsraum, Hauswirtschaft sowie 2 Abstellräume (Ohne Gewähr). Hinweis: Wartezeiten aufgrund Einlasskontrolle möglich! Voraussichtlich bestehen bleibende Rechte: Das Versteigerungsobjekt ist derzeit mit zwei Grundschulden in Abt. III N r. 1 über 334.000,00 EUR nebst 12 % Zinsen und Abt. III N r. 2 über 28.000,00 EUR nebst 12 % Zins en jeweils für die ING-DiBa AG belastet, die von einem Ersteher zu übernehmen wären.
Gläubiger: Antragstellerin vertr.d.d. Rechtsanwältin Heidrun Stocker, c/o Stocker & Störmann, Wallenroder Straße 1, 13435 Berlin, Tel.: 03033091161

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 14129 Berlin

Das Grundstück ist mit einem eingeschossigen Einfamilienhaus mit Flachdach und Teilunterkellerung, Baujahr 1957, bebaut. Das Objekt ist laut Gutachten bezugsfrei und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 120 m² . Die Aufteilung des Hauses ergibt sich aus dem Gutachten. (Ohne Gewähr).
Gläubiger: Antragstellerin zu 1. Vertreter: Rechtsanwältin Jessica Birkholz, Reichsstraße 92A, 14052 Berlin, AZ: E17/04.07, zu 2. Rechtsanwalt Wolfgang Muggelberg, PrinzFriedrichLeopoldStraße 14, AZ: 3/19, Tel.: RAin Birkholz, Tel.: 030 224 57 127 Tel.: RA Muggelberg, Tel.: 030 213 62 60

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 13158 Berlin

Nach dem vorliegenden Verkehrswertgutachten (Oktober 2019) handelt es sich um eine 2-Zimmerwohnung mit Küche, Diele/Flur, Badezimmer sowie Balkonterrasse im Dachgeschoss (ca. 53,07 m² , monatl. Wohngeld 189,76 €) im Aufgang Hauptstr. 2B des 3 1/2-geschossigen Mehrfamilienhauskomplexes (insg. 43 Wohneinheiten). Mietverhältnis wurde zum 31.12.2019 beendet. Unzureichender Schallschutz zur Wohnung Nr. 39.
Gläubiger: UniCredit Bank AG Fax 089 37842678 AZ: SCS5FC/LSC42/Ni Blecken 780696652 , Ansprechpartner Frau Fromm Tel.: 030/34004382

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 13125 Berlin

Nach dem vorliegenden Verkehrswertgutachten (September 2018) handelt es sich um eine Doppelhaushälfte (Baujahr 2000) in der Rechtsform des Wohnungseigentums in der Straße 62 Nr. 99F mit einer Wohn-/Nutzfläche von ca. 90 m² (2 Zimmer, Duschbad und Flur im UG, Wohnzimmer, Küche und Flur im EG und 2 Zimmer, Bad und Flur im DG). In 2018 wurde dem Sachverständigen keine Besichtigungsmöglichkeit gewährt. Bei der Besichtigung 2016 befand sich das Gebäude in durchschnittlichem baulichen Unterhaltungszustand bei einem mittleren Instandhaltungsstau. Im UG waren Feuchtigkeitsschäden/Schimmelbildung im unteren Wandbereich augenfällig. Das in 2016 bekannt gewordene Mietverhältnis besteht vermutlich fort (in 2016: 500 € NKM/Monat). Bzgl. Stellplätzen und Wegen gibt es Differenzen zwischen Teilungserklärung und tatsächlicher Lage/Zuweisung.
Gläubiger: ADAXIO AMC GmbH zu: Finanzprojekt Nr. KHM2003438 Tel. 0611/988 5203, Fax 0611/9884208

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 13469 Berlin

Es handelt sich lt. Gutachten um eine 2-Zimmereigentumswohnung (WE Nr. 6) nebst Flur, Badezimmer, offener Küche, Kammer und Balkon. Wohnfläche ca. 42,58 m² (Angaben ohne Gewähr).
Gläubiger: Finanzamt Reinickendorf, Tel. 030/902417403; AZ: 17/236/01029

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 14129 Berlin

Das laut Gutachten unbebaute Grundstück mit einer Größe von 946 m2 (lt. Grundbuch) ist Brachlandfläche mit dichtem Buschwerk. Als Vordergrundstück ist es unmittelbar aus dem Straßenraum zugänglich. (Ohne Gewähr).
Gläubiger: Antragstellerin: Frau Susanne von Sonntag v.d.d. Rechtsanwaltskanzlei Advokolb, Hardenbergstraße 7, 10623 Berlin, Zeichen: Z17.87/18, Tel.: 030 80497353

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 13599 Berlin

Reihenendhaus in der Rechtsform des WohnungseigentumsGlindowseestraße 43, 13599 Berlin (Haselhorst).Bj. : 2014. Wfl.: ca. 141,90 m² . Sondernutzungsrechtan Gebäudeteilen, an der Grundstücksfläche XII sowiean dem Stellplatz ST 12.Und Miteigentumsanteil an einer Verkehrsfläche. -keine Gewähr für die Richtigkeit-
Gläubiger: Ansprechpartner dürfen aufgrund des Datenschutzes nicht veröffentlicht werden

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 13593 Berlin

2-Zimmerwohnung (EG rechts) Heerstraße 392, 13593 Berlin. Baujahr: 1958. Wohnfläche: 56,21 m².
Gläubiger: AStellerVertreter: zu1) Rechtsanwältin FunkeHary, Tel.Nr.: 030/8610248, zu2) Rechtsanwalt Monteverde, Tel.Nr.: 030/62984380, Gschz.: 25219/z/mm

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 13593 Berlin

2-Zimmerwohnung (2. OG links) Heerstraße 390, 13593 Berlin.Baujahr: 1958. Wohnfläche: ca. 65,00 m².
Gläubiger: AStellerVertreter: zu1) Rechtsanwältin FunkeHary, Tel.Nr.: 030/8610248 zu2) Rechtsanwalt Monteverde, Tel.Nr.: 030/62984380, Gschz.: 25119/Z/mm

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 13465 Berlin

Das Grundstück ist mit einer Villa und einer Remise bebaut, Wohnfläche ca. 270 m² im Erd- und Obergeschoss und ca. 169 m² Nutzfläche im Kellergeschoss, lt. Gutachten.
Gläubiger: Antragst.Vertr.: Rechtsanwälte LASCAR, Tel.: 030/325 12 15 17

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 14109 Berlin

Objektart: Doppelhaushälfte als Einfamilienhaus (postalisch Dorotheenstraße 3 B). Objektumfang: Keller: 2 Haus- und Lagerkeller mit Heizung, Hobbykeller mit Sauna und Dusche, Kellerflur mit Treppe; Kelleraußentreppe. Erdgeschoss: 1 Zimmer mit Treppe, Küche, WC, Diele, Windfang; Terrasse. Dachgeschoss: 2 Zimmer, Bad, Flur mit Treppe, Balkon. Spitzboden: Studio, Terrasse. Wohnfläche: 91 qm. Baujahr: 1987.
Gläubiger: Antragstellerin: Frau Kathrin Elftmann v.d.d. Rechtsanwalt Jens Göke, Bayreuther Straße 8, 10787 Berlin, Zeichen: 1032/19, Tel.: 030 297735742

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 10551 Berlin

Das Grundstück ist bebaut mit überwiegend gewerblich genutzten Gebäuden, die sich wie folgt aufgliedern: Bürogebäude (drei Geschosse) mit Büro-/Wohnraum in den Geschossen (BJ ca. 1948), Umbau, Ausbau Aufstockung um 1970 und 1985, Nutzfläche (zzgl. Keller) ca 146 m²; Büro-/ Ladengeschäft mit Wohnraum im Obergeschoss (BJ ca. 1985), nachträglicher Anbau von Lager/Balkon ca. 2006. Nutzfläche ca. 228,50 m²; Lager-/Werkstatthalle (BJ ca. 1983-1985), Nutzfläche im EG 280 m²; Kfz-Werkstatt mit Büroanbau (BJ ca. 1948, UM-Ausbauten ca. 1985-1987, ab 2018 weitere Umbauten, Nutzfläche ca. 199,50 m²; Glaslager (BJ unbekannt, vmtl. nach 1990), Fläche von 7 m x 0,5 m. Die Gebäude weisen altersbedingte Verschleißerscheinungen auf. Zum Zeitpunkt der Begutachtung bestand keine Heizungsversorgung; der Sachverständige hat auf geringfügige Überbauungen hingewiesen. Die Objektbeschreibung entstammt dem Gutachten vom 13.06.2020, auf welches Bezug genommen wird. Der Versteigerungsvermerk ist in das Grundbuch eingetragen worden am 30.08.2019.
Gläubiger: kein Kontaktwunsch mitgeteilt

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10787 Berlin

2 Zimmer, Kochnische, innenliegendem Badezimmer, Flur, Loggia (ca. 54,51 m² groß), belegen im Souterrain einer 7-geschossigen Mehrfamilienwohnanlage (postalisch Wichmannstraße 9). Diese wurde 1976/77 errichtet uns besteht aus 45 Wohnungen, 11 Tiefgaragenstellplätzen und 16 Außenstellplätzen. Der Zustand wird bei altersbedingten Gebrauchsspuren als solide beschrieben. Das Objekt konnte für die Begutachtung nicht von innen besichtigt werden. Die Objektbeschreibung entstammt dem Gutachten vom 31.07.2020, auf welches Bezug genommen wird. Der Versteigerungsvermerk ist am 03.01.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.
Gläubiger: kein Kontaktwunsch mittgeteilt

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10117 Berlin

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 5 nebst Sondernutzungsrechten an einem Abstellraum bezeichnet mit A5 und PKW Stellplatz Nr. P2 laut Aufteilungsplan: 3 Zimmer, Flur, offene Küche, 2 Badezimmer, Abstellraum, Loggia/Terrasse (ca. 78,29 m² groß), belegen im 1. OG mitte der Schützenstr. 41 als Teil einer 5-7 geschossigen Blockrandbebauung entlang der Schützen- und Krausenstraße (Fertigstellung 2016). Das Objekt konnte für die Begutachtung nicht von innen besichtigt werden.
Gläubiger: WEG Schützenstr. 41, Krausenstr. 37, 10117 Berlin

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 14169 Berlin

Die zum Zeitpunkt der Begutachtung vermietete Wohnung (Sundgauer Straße 105G) ist im Erdgeschoss links gelegen und besteht bei einer Wohnfläche von ca. 50,25 m² aus 2 Zimmern, Küche, Bad, Flur und Balkon sowie Kellerraum.Zum Objekt gehört das Sondernutzungsrecht am PkW-Stellplatz S 40.Für das Grundstück liegt eine Eintragung in der Denkmalliste für Berlin vor.Die Veräußerung bedarf der Zustimmung des Verwalters (§ 12 WEG).
Gläubiger: WEG Sundgauer Straße 103 u.a. v.d.d. Rechtsanwälte Ott & Baer, Joachimsthaler Str. 20, 10719 Berlin, Herr Torzewski, Zeichen: 00144/18/AO/to, Tel.: 030 120822813

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 13591 Berlin

Unbebautes Grundstück als Teilfläche zur Nutzung alsöffentliche Parkanlage sowie zur Bebauung mit einerKindertagesstätte Wiesenweg 11, 13591 Berlin-Staaken. Unregelmäßig geschnittenes, nicht eingefriedetes undunbebautes Grundstück. Grundstücksfläche: 1.175,00 m² – keine Gewähr für die Richtigkeit –
Gläubiger: Keine Angaben zum Antragsteller

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern