Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

sonstiges in 10115 Berlin-Mitte

Ein 10 / 10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Gemarkung Mitte, Flur 122, Flurstück 33, Gebäude- und Freifläche Scharnhorststraße 6, 6 A, 6 B, 6 C, 7, 7 A, 7 B, 7 C, 7 D, 7 E, Größe des Grundstücks: 5.121 m² , verbunden mit dem Sondereigentum an dem Abstellraum Nr. 121 laut Aufteilungsplan. Laut Gutachten zu Privatzwecken erheblich eingeschränkt nutzbarer Kellerabstell- und technikraum, eines mit einem Mehrfamilienwohn- und Geschäftshaus bebauten Grundstücks. Nutzfläche: ca. 19,8 m² . Laut Gutachten ist der Abstellraum untervermietet; hierin befinden sich diverse Leitungen und Verteilungen , da die Nutzung als Hausanschlussraum (Elektroraum für die Gesamtanlage) erfolgt. Der Versteigerungsvermerk ist in das Grundbuch eingetragen worden am 01. November 2017. Die Wertgrenzen gemäß §§ 74a, 85 a ZVG sind entfallen.
Gläubiger: Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG, vertr. d. RA Dr. Storz, Tel. 0711/6071317

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 13156 Berlin

Nach dem vorliegenden Gutachten (Stichtag 27. 5.2019) handelt es sich um eine 2-Zimmer-Wohnung im 3. OG eines 1996 errichteten Mehrfamilienhauses mit einer Größe von ca. 50,11 m² . Zum Zeitpunkt der Bewertung war die Wohnung für eine NKM von 419,75 € vermietet, das Wohngeld betrug 297,80 €/mtl.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10715 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 6 in Durlacher Straße 33, 10715 Berlin, gelegen im 2. Obergeschoss rechts (vom Treppenlauf aus gesehen) und bestehend aus einem Zimmer mit Abstellraum, Flur, Küche, Bad und Balkon. Ferner besteht das Sondernutzungsrecht an einem Keller. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Februar 2020 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: um 1962 Wohnfläche: 38,50 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 12057 Berlin-Neukölln

Nach den Feststellungen des Sachverständigen handelt es sich um eine Wohnung bestehend aus 3 Zimmern, Küche, Bad und zentralem Flur (Baujahr ca. 1922). Sie liegt im Dachgeschoss eines zweigeschossigen Wohnhauses, das zur denkmalgeschützten Siedlung am Dammweg gehört. Die Wohnfläche beträgt gemäß der Teilungserklärung ca. 72,84 m² (keine Gewähr). Die weiteren Einzelheiten können dem in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden
Gläubiger: David Sander,v.d.RA Ralf Trautmann,Schnellerstr. 128,12439 Berlin, zu: 147/18, Tel. 030 632 24611

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 12359 Berlin-Britz

Nach Angaben des Sachverständigen ist das Grundstück bebaut mit einem 2-geschossigen Einfamilienhaus; zweiseitig angebaut (Reihenmittelhaus). Das Haus hat 4 Wohnräume, 1 Bad und 1 Küche. Die Wohnfläche beträgt ca. 103 m² . Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Gläubiger: DSL Bank, v.d.RA e Junge u.a.,, Salierring32,50677 Köln, zu: 85395/18, Tel. +49(0)221/9977187

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 14050 Berlin

Räume Nr. 8 in Nußbaumallee 29, 14050 Berlin, gelegen auf dem Hof als Remise im EG und ersten OG rechts und bestehend aus einem Raum und WC im EG bzw. einem Hobbyraum im OG. Ferner besteht das Sondernutzungsrecht an einer Hoffläche. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Oktober 2019 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: ca 1890 Nutzfläche: 45,37 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 14050 Berlin

Räume Nr. 1 in Nußbaumallee 29, 14050 Berlin, gelegen im Erdgeschoss rechts (postal) des Vorderhauses und bestehend aus 3 Räumen, Serverraum, WC und Flur. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Oktober 2019 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: Ca. 1890 Nutzfläche: 70,82 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 13158 Berlin

Nach dem vorliegenden Verkehrswertgutachten (Stichtag 4. 9.2019) ist das Grundstück mit einem Anfang der 1980er Jahre errichteten Einfamilienhaus bebaut. Ende der 1990er Jahre instand gesetzt und für eine gewerbliche Nutzung (Gastronomie/Zimmervermietung) im Untergeschoss erweitert und umgebaut sowie das Dachgeschoss zu zwei 1-Zimmer-Wohnungen ausgebaut. Für die Wertermittlung wurde eine Nutzung als reines Wohnhaus unterstellt, der dafür erfordliche bauliche Aufwand wurde wertmindernd berücksichtigt. Zum Zeitpunkt der Bewertung stand das Gebäude bis auf zwei vermietete Monteurzimmer im UG leer.
Gläubiger: Herr Mergl, Tel. 07141 16754252 Fax 07141 16754242 (AZ: 2 071 896 563

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10719 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 126 in Kurfürstendamm 155 B, 10719 Berlin, gelegen im 3. Obergeschoss Mitte rechts und bestehend aus einem Zimmer, Küche, Bad und Flur. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im März 2020 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: 1930/31, Wohnfläche: 39,27 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 14193 Berlin

a) Eigentumswohnung Nr. 7 in Franzensbader Straße 5a, 14193 Berlin, gelegen im 1. OG rechts des Vorderhauses und laut Aufteilungsplan bei einer Wohnfläche von 99,27 m² bestehend aus 3 Zimmer, Diele, Flur, Küche, Bad/WC, Loggia und Keller. Es besteht eine Zusammenlegung auf 550.000,00 EUR festgesetzt. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Juli 2019 erstellte Gutachten verwiesen. b) Eigentumswohnung Nr. 9 in Franzensbader Straße 5, 14193 Berlin, gelegen im 1. OG rechts des Seitenflügels und laut Aufteilungsplan bei einer Wohnfläche von 77,99 m² bestehend aus 2,5 Zimmer, Diele, Flur, Bad/WC und Keller. Es besteht eine Zusammenlegung mit der EUR festgesetzt. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Juli 2019 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: ca. 1915 (Wiederaufbau: 1964)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 12347 Berlin-Britz

Nach Angaben der Sachverständigen besteht die Wohnung aus 3 Zimmern, Küche, Bad und Flur. Sie liegt im Erdgeschoss eines sechsstöckigen Mehrfamilienwohnhauses. Die Wohnfläche beträgt ca. 55,77 m² (ohne Gewähr). Weitere Einzelheiten können dem Gutachten entnommen werden
Gläubiger: Bettina Kube,v.d.RA e novajura,Kreuzschnabelstr.39,12683 Berlin, zu:428/2016,Tel. 030 6807 1940

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 14193 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 32 in Charlottenbrunner Straße 12, 14193 Berlin, gelegen im 6. Obergeschoss mitte und bestehend aus 1 Zimmer mit Küche, Bad, Flur und Balkon. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Januar 2020 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: 1964; Wohnfläche: 36,91 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10587 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 14 in Alt-Lietzow 44, 10587 Berlin, gelegen im Dachgeschoss (5. OG) des Vorderhauses und laut Aufteilungsplan bestehend aus 2 Zimmer, Küche, Bad/WC, Abstellkammer, Flur und Terrasse. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Januar 2020 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: ca. 1890 (Dachausbau: ca. 1995); Wohnfläche: ca. 56,44 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10785 Berlin-Mitte

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung Nr. 6, dem Keller Nr. 6 und dem PKW-Einstellplatz Nr. 6. Die 2- Zimmer-Wohnung mit Küche, Badezimmer, Flur und 2 Loggien befindet sich im Vorderhaus 2. Obergeschoss links. Größe: ca. 74,40 m² . Laut Gutachten beträgt die Bruttowarmmiete 818,86 €, die Nettokaltmiete 531,55 € und das mtl. Wohngeld 517,88 €. Baujahr des Gebäudes: 1973. Der Versteigerungsvermerk ist in das Grundbuch eingetragen worden am 04. September 2019.
Gläubiger: WEGGemeinschaft, vertr. d. d. RAin Sandra Jeschke, Am Borsigturm 33, 13507 Berlin (50/19 SJ03), FinA Mitte/Tiergarten (34/791/50278 ZE98), Commerzbank AG, Unionstr. 3, 59067 Hamm (1006715114)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 14193 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 7 in Teplitzer Straße 5, 14193 Berlin, gelegen im Untergeschoss vorne links (von der Straße aus gesehen) und bestehend aus 2 Zimmer, Küche, Bad, Kammer und Diele. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im Juli 2019 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: 1910/11, Wohnfläche: ca. 65,00 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10715 Berlin

Eigentumswohnung Nr. 68 in Prinzregentenstraße 56, 57, 10715 Berlin, gelegen im 7. Obergeschoss im rechten Laubengang Mitte rechts (von der Straße aus gesehen) und bestehend aus 1,5 Wohnräumen, innenliegendem Bad, Flur, Küche mit Fenster und Loggia. Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier ausliegende und im November 2019 erstellte Gutachten verwiesen. Baujahr: um 1962, Wohnfläche: 44,57 m²

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 10119 Berlin

Das Teileigentum Nr. 40 mit einer Nutzfläche von 4,15 m² befindet sich im Kellergeschoss des Hinterhauses. Es handelt sich um einen durch Metallgitterkonstruktion abgetrennten Raum, der separat verschließbar ist. Laut Gutachten beträgt das monatlich zu zahlende Hausgeld 29,75 €.
Gläubiger: WEGVerwaltung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 10119 Berlin

Das Teileigentum Nr. 35 mit einer Nutzfläche von 2,40 m² befindet sich im Kellergeschoss des Hinterhauses. Es handelt sich um einen durch Metallgitterkonstruktion abgetrennten Raum, der separat verschließbar ist. Laut Gutachten beträgt das monatlich zu zahlende Hausgeld 25,04 €.
Gläubiger: WEGVerwaltung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10559 Berlin

Die 3-Zimmer-Wohnung Nr. 13 befindet sich im 2. Obergeschoss des Gartenhauses, vom Treppenaufgang aus betrachtet auf der rechten Seite und in der Mitte. Die Wohnung befindet sich insgesamt in einem stark verbrauchten, desolaten Zustand. Größe: ca. 80,7 m² . Baujahr des Gebäudes: 1888. Laut Gutachten beträgt die monatliche Bruttowarmmiete 413,31 €, das monatlich zu zahlende Wohngeld 452,84 €.
Gläubiger: WEGVerwaltung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10115 Berlin

Die laut Gutachten unvermietete 3-Zimmer-Wohnung Nr. 08 mit einer zum Flur offenen Küche sowie einem tagesbelichteten Badezimmer mit Eckbadewanne, WC und Handwaschbecken befindet sich im 3. Obergeschoss des Vorderhauses, vom Treppenaufgang aus betrachtet auf der linken Seite. Größe: ca. 96,86 m² . Baujahr des Gebäudes: ca. 1900. Laut Gutachten beträgt das monatlich zu zahlende Wohngeld 356,69 €.
Gläubiger: Teilungsversteigerung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 12349 Berlin-Buckow

Nach den Feststellungen des Sachverständigen handelt es sich um ein unterkellertes Reihenmittelhaus, Wohnfläche ca. 106 m² , Nutzfläche Keller ca. 53 m² , Baujahr ca. 1974 nebst Garage. Die weiteren Einzelheiten können dem auch in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden.
Gläubiger: Verfahrensbevollmächtigter der Antragstellerin/Antragsgegnerin.: RA Johannes Steinmann, Berlin Tel: 030 70765170 ; Zeichen: 8/19

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Gewerbe in 10405 Berlin

Das aktuell als Cafè genutzte Teileigentum Nr. 17 mit großen Schaufensterfronten, einer überdurchschnittlichen Raumhöhe sowie Deckenstuck befindet sich im Erdgeschoss des Gebäuderiegels an der Immanuelkirchstraße, verfügt über eine Küche und ein Personal-WC und ist direkt vom öffentlichen Straßenraum aus zugänglich. Größe ca. 84,81 m² . Baujahr des Gebäudes: ca. 1900.
Gläubiger: 1) Kirchliche Zusatzversorgungskasse RheinlandWestfalen, Tel. 0231 5776519, Aktenzeichen: 02500406844; 2) WEGVerwaltung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 10119 Berlin

Die 3-Zimmer-Wohnung Nr. 2 mit einer zur Eingangsdiele offenen Küche, einem Duschbad, einem Wannenbad, der vorgenannten, vergleichsweise großen Diele, einer straßenseitigen Loggia sowie einem hofseitigem Balkon befindet sich im 1. Obergeschoss rechts. Größe: ca. 78,31 m² . Baujahr des Gebäudes: 2014. Laut Gutachten beträgt das monatlich zu zahlende Wohngeld 401,70 €.
Gläubiger: Teilungsversteigerung

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 12353 Berlin-Buckow

Versteigert wird der hälftige Miteigentumsanteil an dem Objekt ! Nach den Feststellungen des Sachverständigen handelt es sich insgesamt um ein eingeschossiges und voll unterkellertes Einfamilienhaus mit Satteldach (Baujahr ca. 1991). Die Wohnfläche beträgt ca. 130 m² . Hiervon wird jedoch lediglich ein ideeller hälftiger Miteigentumsanteil versteigert. Die weiteren Einzelheiten können dem auch in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden.
Gläubiger: Gläubiger u.a.: RA Georgi, Berlin Tel: 030 88 48 890 AZ: 147/18

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 12055 Berlin

Nach den Feststellungen der Sachverständigen handelt es sich um einen Tiefgaragenstellplatz, Nutzfläche ca. 12,5 m² , im Untergeschoss eines fünfgeschossigen Gebäudes, Baujahr ca. 1974. Die weiteren Einzelheiten können dem auch in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden.
Gläubiger: WEG (Auskünfte an Bietinteressenten werden u.a. aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erteilt!)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 12049 Berlin-Neukölln

Nach den Feststellungen des Sachverständigen handelt es sich um eine Zweizimmerwohnung nebst Küche, innen liegendem Bad, Flur und Balkon, belegen im 3. Obergeschoss Mitte des Vorderhauses (Baujahr ca. 1893). Die Wohn-/Nutzfläche beträgt gemäß der Teilungserklärung 56,39 m² (keine Gewähr). Die weiteren Einzelheiten können dem in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden
Gläubiger: FA Wilmersdorf

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 10117 Berlin

Es handelt sich um ein Büro- und Geschäftshaus mit rd. 8.300 m² Einzelhandelsfläche als Design- und Lifestyle-Kaufhaus (ca. 35 Läden), rd. 16.400 m² Bürofläche (ca. 30 Büros) und rd. 1.200 m² Wohnfläche (11 Appartements) sowie 2 Tiefgaragen-Ebenen mit rd. 260 Pkw-Stellplätzen.Das Objekt ist im Markt als „Quartier 206“ der „Friedrichstadt-Passagen“ eingeführt.
Gläubiger: Credit Suisse International, vertreten durch die Rechtsanwälte GÖRG in Frankfurt am Main, Tel. +496917000017, Aktenzeichen: 6654/6012414

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 12347 Berlin-Britz

Nach Angaben der Sachverständigen handelt es sich um eine ca. 55,96 m² große 2-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss eines 1974 errichteten Mehrfamilienhauses (ohne Gewähr). Weitere Einzelheiten können Gutachten entnommen werden
Gläubiger: Rainer Podlesch v.d.RA Michael Ziege,Schlüterstr. 39,10629 Berlin,zu:79/19ZI06,Tel. 030 88 62 00 50

favouriteLoadingAls Favoriten speichern