Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 15328 Küstriner Vorland

laut Gutachten: bebaut mit einfachem Einfamilienhaus (ehem. Schlichthaus) mit ausgebautem DG und Anbau, Bj. unbekannt, geschätzt nach 1950, ruhende Sanierung auf fortgeschrittenem Niveau sowie bebaut mit älterem Massivschuppen/Garage Altlasten in Form von Kampfmittelverdacht und Wellasbesteindeckung sind nicht auszuschießen. Achtung! Begutachtung erfolgte von der Grundstücksgrenze aus.
Gläubiger: DSL Bank,Az: 7297132004/4471 05, Ansprechpartner Frau Küchler, Tel.: 051519626508

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 14542 Werder (Havel)

Lfd. Nr. 3: Das Grundstück ist bebaut mit einem zweigeschossigen, unterkellerten Gebäude (Baujahr ca. 1900, Wohnfläche ca. 200 m²) mit flach geneigtem Dach und eingeschossigem Anbau. An der Grundstücksgrenze ist es mit dem Nachbarhaus (Flurstück 143) verbunden. Beide Gebäude waren bislang gemeinschaftlich als Gaststätte mit Pension genutzt und sind untereinander verbunden. Die Nutzung ist aufgegeben und der bauliche Zustand ungenügend. Das Gebäude ist augenscheinlich wirtschaftlich überaltert. Es besteht nicht unerheblicher Instandhaltungsstau und Modernisierungsbedarf. Die Anschrift lautet Glindower Chausseestraße 92 in 14542 Werder (Havel) OT Glindow.
Lfd. Nr. 4: Das Grundstück ist bebaut mit einem zweigeschossigen, unterkellerten Gebäude (Baujahr ca. 1900, Wohnfläche ca. 230 m²) mit ausgebautem Dachgeschoss, eingeschossigen Anbauten und einem nicht fertig gestellten, zweigeschossigen Nebengebäude mit Flachdach. An der Grundstücksgrenze ist es an zwei Seiten mit dem Nachbarhaus (Flur
Gläubiger: Berliner Volksbank eG, Telefon: 030 3063 7548, Zeichen: KFMSABwe/224195200,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 14929 Treuenbrietzen

Das Gebäudeeigentum besteht aus einem Einfamilienwohnhaus nebst Verbindungsbau und Anbau (Baujahr ca. in den 1930er Jahren, Wohnfläche insgesamt ca. 81 m², Nutzfläche ca. 20 m²). Eigentümerin des Grundstücks ist die Stadt Treuenbrietzen.
Gläubiger: RA Knierim, Telefon: 0331 2928 17, Zeichen: 134K/2018,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 14542 Werder (Havel)

Erbbaurecht an dem Grundstück in der Gertraudenstraße 8b in 14542 Werder (Havel), bestehend aus einem freistehenden, eingeschossigen, unterkellerten Einfamilienhaus (Baujahr 2005, Wohnfläche EG 110 m², Wohn-/Nutzfläche UG 94,5 m²). Die Grundstückseigentümerin und damit Erbbauausgeberin ist eine Privatperson.
Gläubiger: RA Meyer, Sperberstraße 32A, 13505 Berlin, Aktenzeichen: 2019RKM001FMVII, Telefon: 030 555117 17,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 15344 Strausberg

Grundstück, ca. 2,5 km entfernt vom Kernbereich von Strausberg, bebaut mit Einfamilienhaus, Bj. ca. 1983, unterkellert, durch Hanglage Keller ebenerdig sowie als Souterrain; EG DDR-Leitbaukonstuktion (Holz/Dämmung, Asbest); Umbauten ab 1990; geschätzte Wohnfläche EG ca. 81 m² , Keller ca. 45 m² ; KG: Bad und Aufenthaltsraum an Ostseite, 2 Flure, Treppenhaus, Kammer mit Heiztherme sowie zwei Räume mit unzureichender Belichtung an Westseite (Bad, Büro); EG: Flur, Kammer mit Elektroverteilung, WC, 4 Aufenthaltsräume, offener Teil mit Küche und Aufenthaltsbereich; Spitzboden: Brettfinder, nicht nutzbar, vermietet Massivbau an Nordseite des Wohnhauses/ehemaliger Kohlenbunker (Lagerraum), BGF ca. 25 m² Massivbau an Südseite des Wohnhauses/Garage, BGF ca. 33,50 m².
Gläubiger: Privatperson , Anspr.Partner: RA Schulte,Z: 73/18 KS01 (ke), Tel.: 03341420720

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 03116 Drebkau

Das im Sanierungsgebiet ‚Historische Altstadt Drebkau‘ gelegene und unter Denkmalschutz stehende Grundstück ist bebaut mit einem Wohn- und Geschäftshaus (Baujahr ca. 1850 oder 1920, zweigeschossig, teilunterkellert, Satteldach, Reihenmittelhaus) mit einem größeren, rückseitigen Anbau (ehemaliger Fleischereibetrieb mit Betreiberwohnung). Postalische Anschrift: Drebkauer Hauptstraße 56, 03116 Drebkau.
Gläubiger: Sparkasse SpreeNeiße, Ansprechpartner: Herr Wuttke, Aktenzeichen: 801Wu, Telefon: 0355 610 208,

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

sonstiges in 15537 Erkner

Es handelt sich um Flächen der Landwirtschaft. Die Nutzung erfolgt als Weide innerhalb einer Grünlandniederung. Die Grundstücke liegen innerhalb des Landschaftsschutzgebietes ‚Müggelspree-Löcknitzer Wald- und Seengebiet‘. Das Flurstück 47 befindet sich teilweise im Bereich eines Wasserschutzgebietes.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 15306 Seelow

Das Grundstück lfd. Nr. 2 ist bebaut mit einem eingeschossigen, unterkellerten Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss nebst Anbau. Bei dem Grundstück lfd. Nr. 3 handelt es sich um eine Arrondierungsfläche und dem Grundstück lfd. Nr. 4 um eine Splitterfläche.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoading