Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Wohn-/Geschäftshaus in 94474 Vilshofen

Mehrfamilienwohnhaus mit Gewerbeeinheit bestehend aus: Laden im EG (circa 40 qm Nutzfläche) Wohnung im 1. OG (circa 62 qm Wohnfläche) Wohnung im 2. OG (circa 70 qm Wohnfläche) – Zutritt war nicht möglich Baujahr: unbekannt; teilunterkellert (Gewölbekeller); Heizung und WW-Aufbereitung elektrisch; Renovierungs- und Instandhaltungsrückstand, Objekt teilweise vermietet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 76846 Hauenstein

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftsanwesen. Des Weiteren gelangt noch ein Einfamilienhaus mit Betriebsgebäuden zur Versteigerung. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Wohn- und Geschäftshaus: Mit ausgebautem DG mit einer Wohneinheit und einem Ladengeschäft im EG, nicht unterkellert, (fiktives) Baujahr ca. 1957. Das Ladengeschäft und die Nebenräume im EG werden als Metzgerei genutzt. Aufteilung: EG: Ladenraum, Kühlraum, Küche und WC. Nutzfläche: ca. 51,62 m². OG/DG: Flur mit Treppe zum Dachgeschoss, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Bad/WC, Balkon, Flur, Vorraum zum Dachbalkon, 3 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad/WC. Wohnfläche: ca. 154,86 m².

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 66953 Pirmasens

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus (Reihenmittelhaus). Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das 3-geschossige, unterkellerte Gebäude wurde ca. 1909 errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 161,22 m² und die Nutzfläche ca. 80 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in: Kellergeschoss: Backstube und WC rd. 28,49 m². 3 Kellerräume, 1 Tankraum, Flur. Erdgeschoss: Ladengeschäft mit Aufenthaltsraum im vorderen Bereich rd. 35,58 m², Räumlichkeiten im hinteren Bereich rd. 41,34 m² (zum Teil gefangene Räume). 1. Obergeschoss: Wohnfläche rd. 79,93 m², 5 Zimmer, 1 Bad und Flur (zum Teil gefangene Räume). 2. Obergeschoss: Wohnfläche rd. 81,29 m², Raumaufteilung wie Erdgeschoss. Dachgeschoss: 4 Speicherräume, 1 Trockenraum (Dachraum ist ausbaufähig). Es wurden 1959 Umbaumaßnahmen im Ladengeschäft vorgenommen, anso

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 69253 Heiligkreuzsteinach

Freistehendes, zweigeschossiges, nicht unterkellertes Wohnhaus mit Anbau und Balkon, Wohnfläche ca. 265 m², 2 Garagenstellplätze, Sanierungsstau. Ehemals ‚Café Steinachblick‘. Vermutlich nicht bewohnt.
Gläubiger: PSD Bank KarlsruheNeustadt eG, PhilippReisStraße 1, 76137 Karlsruhe, vertreten durch RAe Beese & Meyer, LangeHopStraße 158, 30539 Hannover, Geschäftszeichen: 89/19R9/Ri, Telefon: 0511 95631 0, Telefax: 0511 37463 499,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 45884 Gelsenkirchen

Wohn- und Geschäftshaus und sechs Garagen bebaute Grundstück Schemannstraße 29/Belforter Straße 18 in 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen. Freistehend, teilweise dreigeschossig mit leicht geneigtem Flachdach, tlw. zweigeschossig zzgl. ausgebautem Dachgeschoss unter Mansarddach, unterkellert, mit eingeschossigen Flachdachanbauten, nicht unterkellert. Fünf Reihengaragen, eine Einzelgarage (angebaut), jeweils mit Flachdach. Ursprungsbaujahr 1902, fiktives Bewertungsbaujahr 1959, ca. 601 qm Wohn-/Nutzfläche. Gewerbefläche EG: 225 qm Nutzfläche, WE 1 im 1. OG links hinten: 41 qm Wfl., WE 2 im 1. OG rechts hinten und vorne: 74 qm Wfl., WE 3 im 1. OG links vorne: 78 qm Wfl., WE 4 im DG links hinten (hier keine Innenbesichtigung ermöglicht): 39 qm, WE 5 im DG rechts hinten und vorne: 93 qm, WE 6 im DG links vorne: 51 qm.
Betreibender Gläubiger: Service Rhein-Ruhr GmbH, Marktstr. 97, 46045 Oberhausen; Zeichen: 314 / wa / 35 / 8045158535; Ansprechpartner: Herr Marcus Winkler, Tel.-Nr.: 0208-8343875 bzw. Mail-Adresse: marcus.winkler@s-vi.de;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 03096 Burg (Spreewald)

Laut vorliegendem Gutachten ist das Gewerbeobjekt bebaut mit einem Wohn- und Geschäftshaus mit Kriechkeller; mit einem Teil Gastronomie im EG und Vermietung im Dachgeschoss (Pension/Gaststätte, Baujahr um 1926, Modernisierung 1999) und einer Scheune (Baujahr um 1900, Modernisierung 1999). EG Gastronomie mit ca. 168 m2, DG Zimmervermietung mit ca. 101 m2; Scheune ca. 139 m2.
Gläubiger: Spreewaldbank eG, Poststraße 9, 15907 Lübben (Spreewald), Frau Böhm, Tel. 03546 231 132,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 55118 Mainz

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um 2 Wohn- und Geschäftshäuser (Flurstück 43/1) und das Flurstück Nr. 43/2. Der Grundbesitz ist mit zwei Wohn- und Geschäftshäusern, einem Garagen- sowie einem Lagergebäude bebaut. In den fünf Obergeschossen des Vorderhauses befinden sich insgesamt 10 Wohneinheiten (5 Apartments und 5 Zwei-Zimmer-Wohnungen), in den zwei Obergeschossen des Hinterhauses 12 Wohneinheiten (Apartments und Wohnungen). Im Erd- sowie Kellergeschoss des Vorderhauses ist eine Gewerbeeinheit, im Erdgeschoss des Hinterhauses sind zwei bis drei Gewerbeeinheiten vorhanden. Im Keller-, Erd- und Obergeschoss der Lagerhalle sind Nutzflächen vorhanden. Im Garagengebäude sind 10 Garagen-Stellplätze sowie ein überdachter PKW-Stellplatz vorhanden. Die Gewerbeeinheit im Vorderhaus wird (soweit erkennbar) als Shisha-Bar eine Gewerbeeinheit im Hinterhaus als Elektroreparaturwerkstatt genutzt. Die Flächen im Erdgeschoss des Lagergebäudes sind an eine Entrümpelungsfirma vermietet.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 91275 Auerbach

Mittlere bis gute Wohnlage im Westen von Auerbach, unweit des Großen Stadtweihers im allgemeinen Wohngebiet i. V. m. § 34 BauGB (unbeplanter Innenbereich), Massivgebäude mit Lager-/Produktionsflächen im Vordertrakt (eingeschossig) sowie Wohnflächen im Rückgebäudetrakt (erdgeschossig), kein ausbaufähiges Dachgeschoss vorhanden (Dachneigung 13 Grad), Satteldach, kleines Nebengebäude (schlechter Zustand, ohne Restwert), keine Garage o. ä. vorhanden, Möglichkeit diverser Außenstellplätze auf befestigter (asphaltierter) Freifläche vorhanden, Gewerbetrakt im Innenbereich sanierungsbedürftig, Wohnflächen (mit diversen baulichen Mängeln) sowie Fassade/Dach etc. 2000 saniert, Außenzustand mittel bis gut, Außenanlagen teilweise ungepflegt, Baujahr ca. 1962, ca. 1984 Umnutzung aus ehemaliger Diskothek in Wohn- und Gewerbenutzung, Teilmod./Teilsan. 2000, ca. 165 m² überbaute Wfl. zzgl. 14 m² Terrassen-Wfl., Gewerbetrakt mit ca. 165 m² überbauter Nfl. (Lager/Produktion/Sanitär), Teil-KG (nur über Nachbargrundstück zugänglich, mit Dienstbarkeit abgesichert) mit ca. 36,5 m² Nfl., Grundstück ohne erkennbare Hanglage, gleichmäßiger Grundstückszuschnitt (nahezu rechteckig), direkte Erschließung über öffentlichen Straßengrund, diverse weitere Rechte zu Gunsten des Bewertungsgrundstücks vorhanden (u. a. Zutrittsrecht Gasanschluss auf dem Nachbargrundstück, Fensterrecht, Abstandsflächenübernahme, lastendes Recht in Abt. II (Auflassungsvormerkung – befristet), kein Zubehör vorhanden.;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 45239 Essen

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein dreigeschossiges Wohn-und Geschäftshaus mit ausgebautem DG, bestehend aus 4 Wohnungen und 2 Gewerbeeinheiten. Baujahr vor 1930. Das Grundstück ist 160 m² groß. Nutzflächen: Ladenlokal links 30,50 m2, Ladenlokal rechts 58,00 m2, Gesamtnutzfläche: 88,50 m2. Wohnfläche: 1. OG 74,00 m2, 2. OG 73,50 m2, DG links 32,00 m2, DG rechts 31,50 m2. Gesamtwohfläche: 211,00 m2.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 48683 Ahaus

Das 2.267 m² große Grundstück liegt im Innenstadtkern der Stadt Ahaus, ca. 1km von der Fußgängerzone entfernt und ist bebaut mit einem ca. 1950 in massiver Bauweise errichteten, voll unterkellerten, dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus bebaut. 1985 erfolgte ein Umbau zu einem Gesundheitspark im EG und Wohnungen im OG. Hier betroffen ist der Gesundheitspark im EG sowie die Wohnung Nr. 4 im OG, welche nur vom Foyer des Gesundheitsparks zugänglich ist. Der Gesundheitspark verfügt über ein kleines Schwimmbad, Sauna, Fitness und Nebenräumen. Nutzfläche Gesundheitspark rd. 401,08 m² ; Wohnfläche der Wohnung Nr. 4 insgesamt rd. 193,30 m² ; Bauunterhaltungsmaßnahmen stehen in nächster Zeit an.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 17166 Teterow

Zweigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit hofseitigem Anbau (Baujahr um 1900), erhebliche Baumängel und Bauschäden (ruinös), Objekt gelegen im Denkmal- und Bodendenkmalbereich ‚Altstadt Teterow‘; Malchiner Straße 23 in 17166 Teterow. Wohn-/Nutzfläche: Geschätzt mit rd. 121 Nutzfläche im EG sowie 140 m2 Wohnfläche im OG und DG.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 29303 Bergen

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus (ehemaliger Bäckereibetrieb) und Nebengebäude (Stallgebäude und Garage). Das zweigeschossige Wohn- und Geschäftshaus wurde in Massivbauweise errichtet und hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Ursprungsbaujahr ist unbekannt. Modernisierungen/ Erweiterungen erfolgten gem. Bauakte zwischen 1949/ 1950 und 2011. Die Wohn- und Nutzfläche von ca. 300 m² teilt sich auf in Nutzfläche Ladengeschäft EG ca. 149 m², Nutzfläche Stehcafe EG ca. 14 m² und Wohnfläche Wohnung OG ca. 137 m². Nutzungseinheiten, Raumaufteilung: Gewerbeeinheit Erdgeschoss: Windfang, Abstellraum, Innenflur, Laden, Bäckerei, Stehcafe, Büro-/Abstellraum. Wohnraum Obergeschoss: Treppenaufgang, 2 Innenflure, 2 Küchen, Bad, WC, 3 Wohn- bzw. Schlafräume, 1 Büroraum; 1 Balkon. Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht ein Reparatur- und Unterhaltungsstau sowie Sanierungs- und Renovierungsbedarf.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 70825 Korntal-Münchingen

Wohnung im OG, Schwieberdinger Straße 37 in 70825 Korntal-Münchingen, Baujahr 1912, Anbau/Umbau 2001-2004, Wohnfläche ca. 148 m². Werkstatt im EG, Lager im KG, Sozialbereich im EG/DG, Schwieberdinger Straße 37 in 70825 Korntal-Münchingen, Baujahr 1912, Anbau/Umbau 2001-2004, Nutzfläche ca. 472 m².
Gläubiger: Frau Hohmann, Tel. 07141 1675 4208,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 76646 Bruchsal

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus, bestehend aus einem Vorderhaus mit Anbau sowie einem Hinterhaus bzw. Hofgebäude und Gaststätteneinrichtung. Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das straßenseitige Vorderhaus wurde unterkellert, zweigeschossig und mit einem zu Wohnzwecken ausgebauten Satteldachgeschoss errichtet. Der rückwärtige Anbau wurde unterkellert, zweigeschossig und planungsgemäß mit einem Pultdach als Dachspeicher konzipiert. Gemäß den Informationen und Erkenntnissen zum Ortstermin wurde im Zuge der letztmaligen Umbaumaßnahmen das Pultdach zurückgebaut und ein der Wohneinheit im Dachgeschoss rechts des Vorderhauses zugehöriges Staffelgeschoss mit Dachterrasse errichtet. Das Hinterhaus bzw. Hofgebäude wurde unterkellert, zweigeschossig und mit einem Flachdach hergestellt.
Gläubiger: Volksbank BruchsalBretten eG, Silcherweg 1, 75015 Bretten

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 45327 Essen

Lt. Gutachten ein 2-geschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss, voll unterkellert. Massivbauweise mit Satteldach. Zwei-geschossiger Zwischenbau mit Flachbau zum Nachbarhaus. Insgesamt ein Ladenlokal im EG und drei Wohnungen im OG und DG. Gesamtwohn/-nutzfläche: 298 m² . BJ: ca.1920, aber modernisiert. Grdst. Größe: 630 m² .
Gl.-Vertr.: 02305/3598-0, Ansprechpartner: Herr Blase, eMail: uwe.blase@t-online.de

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 15711 Königs Wusterhausen

Grundbuchblatt 2763, lfd. Nr. 3: Grundstück, bebaut mit einer Stallung und einem im fremden Eigentum stehenden Einfamilienhaus; belastet mit einem dinglichen Nutzungsrecht für den jeweiligen Gebäudeeigentümer, GGB 2106; Gemarkung Zeesen; Flur 12; Flurstück 20/9 (1.032 m2)
Grundbuchblatt 2763, lfd. Nr. 1: Grundstück, unbebaut; belastet mit einem dinglichen Nutzungsrecht für den jeweiligen Gebäudeeigentümer, GGB 2106; Gemarkung Zeesen; Flur 12; Flurstück 20/7 (93 m2) Vorderansicht (Zugangstor)
Gebäudegrundbuchblatt 2106, lfd. Nr. 2: Gebäudeeigentum auf der Grundlage eines dinglichen Nutzungsrechts auf dem Grundstück Gemarkung Zeesen, Flur 12, Flurstück 20/7;
Gebäudegrundbuchblatt 2106, lfd. Nr. 3: Gebäudeeigentum auf der Grundlage eines dinglichen Nutzungsrechts auf dem Grundstück Gemarkung Zeesen, Flur 12, Flurstück 20/9;

favouriteLoadingAls Favoriten speichern