Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 59067 Hamm

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Grundstück mit einem unterkellerten 4-Familienhaus nebst Ladenlokal im EG und einem weiteren Gebäude mit zwei Wohneinheiten. Baujahr ca. 1900. Die Nutzfläche des Ladenlokals beträgt ca. 83 m² , die Wohnfläche insgesamt ca. 330 m² , das zugehörige Grundstück ist 246 m² groß. Ansprechpartner: Volksbank Beckum-Lippstadt eG, Herr Steinbrink, Tel.: 02521/8404-9162, Zeichen: S.UW/1504403.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 98593 Floh-Seligental

lfd. Nr:3, Grundstück bebaut mit einem Wohngebäude (zweigeschossig, zusätzlich mit nicht ausgebautem Dachgeschoss und Teilunterkellerung), Wohnhausanbauten (ein- und zweigeschossig, jeweils mit Dachgeschoss und Unterkellerung) sowie einem Nebengebäude (zweigeschossig, zusätzlich Dachgeschoss, nicht unterkellert).
lfd. Nr:1, Gartengrundstück zum Hauptgrundstück Flurstück 342/231
lfd. Nr:2, Gartengrundstück zum Hauptgrundstück Flurstück 342/231

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 31079 Sibbesse

Lfd Nr. 13: Flurstück 230/4 der Flur 6 ist bebaut mit einem zweigeschossigen, als massives Fachwerkhaus gebautem Wohnhaus unter Satteldach mit Anbau am Wohnhaus und Doppelgarage. Keine Unterkellerung, kein ausgebautes Dachgeschoss. BJ.: wohl 1890-1895, Wohnfl.: ca. 380 m² .
Lfd. Nr. 12: unbebautes Grundstück mit einer Fläche von 2933 qm

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 55452 Laubenheim

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Nebengebäude (ehem. Bäckerei). Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das unterkellerte, zweigeschossige Wohnhaus hat ein ausgebautes Dachgeschoss und einen eingeschossigen Anbau. Zum Baujahr liegen keine Angaben vor. Nach äußerem Anschein und im Hinblick auf den längeren Leerstand, wird bei den Gebäuden ein mittlerer bis größerer Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf unterstellt. Nebengebäude: Nebengebäude mit Garage, Schuppen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leer stehend.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus