Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 47166 Duisburg

Laut Wertgutachten: Es handelt sich um ein ca. 1922 in zentraler Wohnlage von 47166 Duisburg-Althamborn errichtetes Dreifamilienhaus mit Unterkellerung und augenscheinlich ausgebautem Dachgeschoss. Die Grundstücksgröße beträgt 255 qm. Das Gebäude umfasst nach Aktenlage drei Wohneinheiten. Die Wohnfläche bemisst sich auf insgesamt ca. 209 qm (EG ca. 83 qm, OG ca. 84 qm und DG ca. 42 qm). Die Liegenschaft vermittelte im Rahmen der Besichtigungsmöglichkeiten einen mäßig gepflegten Gesamteindruck. Ein Zugang zu den Wohnungen gelang nicht. Kontaktdaten d. betr. Gläubigers: Tel.Nr. 02064-415-090, FAX: 02064-415-278 oder E-Mail: willi.paeseler@nispa.de, zu 728/1035385065; Bzgl. der Beitritts- Gläubiger liegen keine Kontaktdaten vor!!

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 47259 Duisburg

Es handelt sich um ein im Jahr 2002 in 47259 Duisburg-Mündelheim errichtetes, freistehendes Einfamilienhaus mit Unterkellerung, ausgebautem Dachgeschoss und ausgebauten Spitzboden. Seitlich wurde eine Garage errichtet. Die Grundstücksgröße beträgt 290 qm. Die Wohnfläche bemisst sich auf insgesamt ca. 154 qm. Eine Innenbesichtigung des Hauses war nicht möglich. Nach Aktenlage unterteilt sich das Gebäude im Erdgeschoss in Windfang, Diele, Abstellraum, WC, Küche, Essplatz, Wohnzimmer und Terrasse. Im Dachgeschoss sind Schlafzimmer, Ankleide, Kinderzimmer, Gästezimmer, Bad, Dusche, Abstellraum und Flur angeordnet. Das Kellergeschoss soll teilausgebaut sein, hier sind ein Arbeitsraum und ein WC angeordnet Die Liegenschaft, die zum Stichtag durch die Antragsgegnerin bewohnt wurde, vermittelte äußerlich einen durchschnittlich gepflegten Gesamteindruck. Größerer Instandhaltungsrückstau war nicht erkennbar. Antragsteller-Vertreter: Tel.Nr.: 02151/583520, Zeichen: 19/01340 K/BR

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 47053 Duisburg

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein beidseitig angebautes, unterkellertes, dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit Mansardgeschoss und eingeschossigen Anbauten sowie einem ehemaligen Lagergebäude und einem Schuppen o. ä. in 47053 Duisburg-Hochfeld, Immendahl 17 (Baujahr 1911). Je Vollgeschoss sind zwei Wohnungen vorhanden; die beiden Einheiten im Mansardgeschoss sind erkennbar verbunden. Die Gesamtwohnfläche ohne den vermutlich ebenfalls ausgebauten Spitzboden beträgt rund 387 m² . Zum Besichtigungszeitpunkt wurden offenbar alle 7 Einheiten genutzt. Eine Innenbesichtigung war eingeschränkt möglich. Die Anlage weist Unterhaltungsstau sowie Schäden und Mängel auf. Das ehemalige Lagergebäude ist teilweise eingebrochen. Betr. Gl. ist eine Behörde, daher keine näheren Angaben!!!!

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47169 Duisburg

Es handelt sich um acht Eigentumswohnungen in einem 1911 in 47169 Duisburg-Marxloh errichteten, dreigeschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss. Einfache Wohnlage. Die Wohnungen befinden sich in einem verwahrlosten Zustand. Aufteilung: Zu a.): Wohnen/Schlafen, Küche, Diele, Bad. Größe: ca. 43 m² . Zu b.): Wohnen/Schlafen, Küche, Diele, Bad. Größe: ca. 38 m² . Zu c.): Wohnen, Schlafen, Kind, Essen, Küche, Diele, Bad. Größe: ca. 94 m² . Zu d.): Wohnen, Schlafen, Kind, Essen, Küche, Diele, Bad. Größe: ca. 94 m² . Zu e.): Wohnen, Schlafen, Kind, Essen, Küche, Diele, Bad sowie Trockenboden im Spitzboden. Größe der Wohnung: ca. 94 m² . Größe des Spitzbodens: ca. 92 m² . Zu f.): Wohnen, Schlafen, Kind 1, Kind 2, Essen, Küche, Diele, Bad, WC. Größe: ca. 105 m² . Zu. g.): Wohnen, Schlafen, Kind 1, Kind 2, Essen, Küche, Diele, Bad, WC. Größe: ca. 105 m² . Zu h.): Wohnen, Kind 1, Kind 2, Essen, Küche, Diele, Bad. Größe: ca. 89 m² .

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47137 Duisburg

Es handelt sich um eine Eigentumswohnung in einem ca. 1978 in Duisburg-Untermeiderich errichteten, III-geschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung und teilausgebautem Dachgeschoss. Die Liegenschaft umfasst 7 Sondereigentume sowie 7 Garagen. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich in 2 Zimmer, Küche, Flur, Bad, Abstellraum. Die Größe bemisst sich auf ca. 55 m² . Die zum Stichtag leer stehende Wohnung befand sich in einem baujahrtypischen Gesamtzustand. Es besteht allgemeiner Renovierungsbedarf. Es handelt sich um eine Reihengarage auf dem vorgenannten Grundstück in Duisburg-Untermeiderich. Das Gemeinschaftseigentum vermittelte einen gepflegten Gesamteindruck. Die gegenständliche massiv erstellte Garage mit Stahlschwingtor befand sich in einem durchschnittlichen Zustand. Im Außenwandbereich zum Nachbargrundstück weist diese Mauerwerksdurchfeuchtungen auf. Ein Strom- und Lichtanschluss besteht nicht. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der betreibenden

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47198 Duisburg

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem 1974 errichteten, 20-geschossigen Wohnhochhaus im Ortsteil Homberg-Hochheide. Das Objekt umfasst 320 Einheiten. Es besteht eine hohe Leerstandsquote. Die gegenständliche Wohnung – Ottostr. 64, 47198 Duisburg – unterteilt sich gem. Aufteilungsplan in Flur 1, Wohnraum, Küche mit Essplatz, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Abstellraum, Flur 2, WC, Bad, Balkon und hat eine Größe von ca. 84 m² . Sie ist augenscheinlich vermietet. Der Wohnanlage wurden in der Vergangenheit brandschutztechnische Maßnahmen auferlegt, die inzwischen überwiegend umgesetzt sein sollen. Weitere Maßnahmen zur Sanierung des Gemeinschaftseigentums (z. B. Asbestsanierungen) waren zum Stichtag noch nicht vollständig ausgeführt. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann keine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Die Zustimmung liegt nicht vor.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47137 Duisburg

Laut Wertgutachten: Das Wohnungseigentum befindet sich in 47137 Duisburg-Mittelmeiderich. Laut Wertgutachten handelt es sich um eine ca. 69 m2 große 3 Zimmerwohnung mit Küche, Diele, Bad, Loggia im 2. Obergeschoss und Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 6 Wohnungen. Das Baujahr wird in der Hausakte mit ca. 1958 angegeben. Die Wohnung befindet sich in einem III – geschossigen Gebäude, unterkellert, massiv gebaut mit tlw. ausgebautem Dachgeschoss. Der bauliche Zustand ist normal. Das Wohnungseigentum ist augenscheinlich leerstehend. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmmung der Gläubiger.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 47239 Duisburg

Es handelt sich um ein überwiegend zu Wohnzwecken genutztes Mehrfamilienhaus mit einer Büroeinheit im Kellergeschoss / Souterrain. Baujahr 1972. Überwiegend bauzeittypischgeprägter Erhaltungszustand mit Mängeln und Schäden. Dazu gehören 13 in massiver Fertigbauweise errichtete Garagen. Der Versteigerungsvermerk ist in das genannte Grundbuch am 09.07.19 eingetragen worden. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann keine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Die Zustimmung liegt nicht vor.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47239 Duisburg

Gegenstand dieses Zwangsversteigerungsverfahrens ist das Sondereigentum an der Wohnung Nr. 56 sowie dem Teileigentum Nr. 277 (Tiefgaragenstellplatz) in Verbindung mit dem Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum zu dem es gehört sowie 1/175 Miteigentumsanteil an dem Flurstück 2667. Die zu betrachtende Wohneinheit befindet sich im 1. Obergeschoss des Gebäudeteils „Düsseldorfer Straße 20“ in 47239 Duisburg und wird mittels des östlich gelegenen Hauseingangs mit sich anschließendem Treppenhaus erschlossen. Der Tiefgaragenstellplatz Nr. 277 ist durch das in diesem Gebäudeabschnitt gelegene Treppenhaus unmittelbar erreichbar und u. a. durch die Inanspruchnahme der Zufahrt, welche auf dem Flurstück 2667 gelegen ist, erschlossen. Die Wohneinheit verfügt über eine Wohnfläche von rd. 82,18 m², weist ein angemessenes Raumprogramm auf und befindet sich bezüglich seiner Ausbaugewerke in einem zeitgemäßen und normal gepflegten Zustand. Ferner ist dem Sondereigentum das Sondernutzungsrecht an der auf der Dachfläche des rückwärtigen 1-geschossigen Bauteils gelegenen Gartenfläche einschließlich Terrasse zugehörig.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Eigentumswohnung in 47137 Duisburg

Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem 1959 in Duisburg-Mittelmeiderich errichteten, III-geschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung. Der Ausbau des Dachgeschosses erfolgte 1997. Das Objekt wurde umfassend modernisiert. Die Liegenschaft wurde 1997 aufgeteilt gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in insgesamt 11 Sondereigentume (9 Wohnung sowie 2 Garagen). Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich in 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum und Loggia. Die Größe bemisst sich auf ca. 71 m² . Die zum Wertermittlungsstichtag vermietete Wohnung befand sich in einem gepflegten Gesamtzustand. Das Gemeinschaftseigentum befindet sich in einem guten Zustand, Instandhaltungsrückstau war nicht vorhanden. Betreibender Gläubiger: Tel-Nr. 040-3701-2625, zu 3603101177/KB/Ziegler

favouriteLoadingAls Favoriten speichern