Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 39340 Haldensleben

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das eingeschossige Wohnhaus wurde ca. um 1900 in Massivbauweise mit Satteldach errichtet. Es verfügt aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes über ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 100 m². Die Besonnung und Belichtung können als gut eingestuft werden. Augenscheinlich sind die Fenster modernisiert und verfügen über Kunststoffrollläden. An der Gebäudehülle liegen Instandhaltungsstau und Modernisierungsbedarf vor. Auf dem Grundstück steht noch ein vermutlich in den letzten Jahren neu erbautes Garagengebäude. Es ist noch nicht endgültig fertig gestellt. Auch die Außenanlagen stellen sich ungepflegt und größtenteils nicht gestaltet dar. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichernfavouriteLoadingAls Favoriten speichern