Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 53557 Bad Hönningen

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus (4 Flurstücke). Das teil unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde ca. 1955 errichtet. Modernisierungen erfolgten ca. ca. 2007/8: Erneuerung Sanitärausstattung OG, tlw. Zimmertüren; ca. 2009 Erneuerung Haustür, Sanitärobjekte EG, Erweiterung Diele, Renovierung Innenausstattung. Die individuelle Grundrissgestaltung bietet überwiegend eine ausreichende Besonnung und Belichtung. Der bauliche Zustand ist dem Baujahr entsprechend zufriedenstellend. Das Gebäude wurde überwiegend teilmodernisiert. Die Ausstattung hat einen durchschnittlichen Standard, die Räume sind normal gepflegt. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 172 m² teilen sich auf in: Kellergeschoss: Heizungsraum, 2 Kellerräume. Erdgeschoss: Wohnzimmer, Büro, Küche, Du-Bad, Abstellraum, Diele, Flur, Innenhof/Terrasse mit Überdachung. Obergeschoss: 4 Zimmer, Flur, Bad. Dachgeschoss: Speicher. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Wohn-/Geschäftshaus in 53545 Linz

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Gastronomiegrundstück, bebaut mit mehreren Gebäuden, die in der Kellergeschossebene und den Erdgeschossebenen der Gebäude, Marktplatz 23 und Strohgasse 1 und 3 als Split- Level in zwei Ebenen zu einem Restaurant größtenteils miteinander verbunden sind. Das teilweise unterkellerte (Gewölbekeller), dreigeschossige Restaurantgebäude mit Räumlichkeiten mit „keiner Nutzung“ hat einen gewerblichen Anteil von rd. 50 %. Das Gebäude Marktplatz 23 wurde vor 1870 und das Gebäude Strohgasse 1 und Strohgasse 3 vor 1900 errichtet. Durch die Baumaßnahmen im Jahr 2008 und 2011 sind die EG- Ebene 0 der Strohgasse 1 und 3 und die EG- Ebene 1 des Marktplatzes 23 und der Strohgasse 1 und 3 größtenteils modernisiert worden. Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 673,47 m² und teilt sich auf in ca. 185 m² Wohnfläche und ca. 488,47 m² Nutzfläche Der bauliche Zustand ist in der EG-Ebene 0 und EG-Ebene 1 gut. Ein Teil ist noch nicht fertiggestellt. In d

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Einfamilienhaus in 56598 Rheinbrohl

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Das unterkellerte, eingeschossige Wohngebäude wurde als Fertighaus in Holzrahmenkonstruktion ca. 2007 errichtet. Das Kellergeschoss ist in massiver Bauweise ausgeführt worden. Die Wohnfläche beträgt ca. 134,90 m². Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung/ Belichtung. Der bauliche Zustand ist gut. Nutzungseinheiten, Raumaufteilung: Kellergeschoss: Treppe in das Kellergeschoss, Flur mit Zugang in den, Hausanschlussraum (Heizraum), Kellerraum 1, Kellerraum 2. Erdgeschoss: Diele mit Treppe in das Dachgeschoss mit Zugang in den Flur mit Zugang in Raum 1 mit Küchenbereich, Raum 2, Raum 3 und Badezimmer. Dachgeschoss: Flur mit Zugang in Badezimmer, Raum 4, Raum 5. Dachboden. Die Garage wurde aufgrund der geringen Durchfahrtsbreite zurückgebaut (Rohbau, Wände sind erstellt). Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

favouriteLoadingAls Favoriten speichern